Verkaufsoffene Sonntage

Insgesamt gibt es vier verkaufsoffene Sonntage in Mayen, die über das ganze Jahr verteilt sind. Hier laden die Mayener Kaufleute die Bürger und Besucher zum Shoppen ein. Zu jedem verkaufsoffenen Sonntag lockt die Stadt mit einem anderen Highlight auf dem Marktplatz.

2
true
Start in den Frühling mit Marktständen auf dem Marktplatz
Start in den Frühling
Zum Start in den Frühling gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit blumigen Grüßen und verkaufsoffenen Sonntag in der Mayener Innenstadt.
Termin
2
true
Blick von der Genovevaburg auf das Stein- und Burgfest auf dem Marktplatz
Stein- und Burgfest
Jedes Jahr zum Stein- und Burgfest, wenn die Zünfte ihr Handwerk auf dem Markt präsentieren, laden die Mayener Kaufleute zum gemütlichen Shoppen ein.
Termin
2
true
Riesenrad auf dem Lukasmarkt
Lukasmarkt
Beim größten Volksfest im nördlichen Rheinland-Pfalz kann am ersten Sonntag geshoppt werden.  
Termin
2
true
Die weihnachtlich geschmückte Genovevaburg am oberen Ende des Marktplatzes. Die Dämmerung hat bereits eingesetzt und die Beleuchtung zaubert ein ganz besonders besinnliches Ambiente in die Innenstadt.
Adventmarkt
Zum Mayener Adventmarkt darf natürlich auch ein verkaufsoffener Sonntag nicht fehlen. 
Termin

Weitere Veranstaltungstipps

1
true
Krammarkthändler auf dem Marktplatz
Krammärkte
Verschiedene Angebote auf dem Marktplatz
Mehr
Blick vom Alten Rathaus auf den holländischen Stoff- und Tuchmarkt auf dem Marktplatz
Holländischer Stoff- und Tuchmarkt
Verschiedene Stoffe auf dem Marktplatz
Mehr
Das Burgfestensemble auf dem Brückenstraßenfest
Brückenstraßen-fest
Feierlichkeiten im Brückenviertel
Mehr
Feuerwerk an der Genovevaburg am letzten Tag des Lukasmarktes
Was ist los in Mayen 
Alle Veranstaltungen im Überblick
Mehr
Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.