Rosenmontagszug auf dem Marktplatz mit Festwagen

Stein- und Burgfest

Stein- und Burgfest

Am zweiten Wochenende im September lockt das traditionelle Stein- und Burgfest immer zahlreiche Menschen aus Mayen und Umgebung in die Innenstadt. Auf sie alle wartet in jedem Jahr ein abwechslungsreiches Programm. Am Samstag und Sonntag bietet der Handwerker- und Bauernmarkt auf der Genovevaburg und in den Burggärten Neues und Altbewährtes. 

Der Sonntag steht ganz im Zeichen der Tradition. Nach einem Festumzug findet ab 11 Uhr der beliebte Frühschoppen statt, der mit einem Fassanstich eröffnet wird. Für alle Fans von süßen Leckereien präsentiert die Freiwillige Feuerwehr Mayen am Burgaufgang einen 80 m langen Apfelstrudel. Beim verkaufsoffenen Sonntag kann man den Besuch des Festes auch noch mit einem schönen Einkaufsbummel verbinden. Dies alles und noch vieles mehr hat das Stein- und Burgfest in Mayen zu bieten.

Ein Handwerker der einen Stein meißelt

Stein- und Burgfest

Am 09.-11. September 2022 findet das Stein- und Burgfest wieder statt - mit Handwerkermarkt und verkaufsoffenem Sonntag!

Mehr

Festheft zum 71. Stein- & Burgfest ab sofort erhältlich

Auch in diesem Jahr gibt es anlässlich des 71. Stein- & Burgfestes wieder ein Festheft welches man ab sofort in der Tourist-Information im Theodore-Dreiser-Haus sowie an den Tagen des Stein- und Burgfestes im Biergarten kostenlos erhalten.

Weitere Veranstaltungstipps

Riesenrad auf dem Lukasmarkt

Lukasmarkt

Das beliebteste Volksfest im Oktober

Mehr
Kind vor dem Alten Rathaus mit Stelzenläufer

Festival der Magier und Hexen 

Wenn es in der Innenstadt wieder spukt

Mehr
Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz mit Blick auf die Genovevaburg

Advents- und Weihnachtsmarkt

Festliche Stimmung in der Burg und Innenstadt

Mehr
Feuerwerk an der Genovevaburg am letzten Tag des Lukasmarktes

Was ist los in Mayen?

Alle Veranstaltungen im Überblick

Mehr