Detaillierte Liste

Veranstaltungsdaten

Die Kreuzfahrerstadt Arsur im Heiligen Land

Ergebnisse eines deutsch-israelischen Kooperationsprojekts
Vortrag von Annette Zeischka-Kenzler, M.A., Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen
Von 2012 bis 2016 fand in der Kreuzfahrerstadt Arsuf/Arsur ein überwiegend von der DFG gefördertes Forschungsprojekt der Universität Tübingen und Tel Aviv statt. Die Archäologin Annette Zeischka-Kenzler, die dieses Projekt leitete, erzählt die spannende Geschichte der alten Stadt Arsur, in der sich 1191 Richard Löwenherz und Saladin in der berühmten »Schlacht von Arsuf« gegenüberstanden.
Der Vortrag führt durch die wechselvolle Geschichte des Siedlungsplatzes von der persischen Gründung bis zur Wüstwerdung durch den Mamluken Sultan Baybars im Jahr 1265.
 
Veranstaltungsdatum Veranstaltungsuhrzeit
21.11.2019   20:00 - 21:30 
 
Eintritt
Eintritt frei
 
Kartenverkaufsstellen
 
Veranstaltungsort Veranstalter
Eifelmuseum
56727 Mayen
Geschichts- & Altertumsverein für Mayen und Umgebu
Ansprechpartner: Hans Schüller
Telefon: 092651 / 76764
Fax:
E-Mail: h.schueller@t-online.de
Web: www.gavmayen.de
 
<< Januar 2020 >>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
Veranstaltungssuche
Mayenzeit
Veranstaltung
Eintragen Ändern
 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook