deskline

Break Dance

619. Lukasmarkt

Der Lukasmarkt ist seit Jahrhunderten als Innenstadtvolksfest bekannt. An neun Tagen kommen zwischen 250.000 und 300.000 Besucher in die Mayener Innenstadt. Somit kann der Lukasmarkt zu Recht als eines der größten Volksfeste in Rheinland-Pfalz bezeichnet werden.
Im Jahr 1405 erhielt der Lukasmarkt seinen heutigen Namen, nachdem die bis dahin an Marienfeiertagen abgehaltenen drei Jahrmärkte auf andere Termine verlegt wurden. Seither findet der Lukasmarkt in der Woche um den 18. Oktober statt. Denn der Namenstag des heiligen Lukas muss in der Veranstaltungswoche liegen. Die Faustregel besagt daher: Der früheste Termin ist der 10. bis 18. Oktober, der späteste Termin der 16. bis 24. Oktober.

Datum:Oktober 12, 2024

Uhrzeit:ab 11:00 Uhr

Kontakt

Julia Judt