IHK-Dialog mit Oberbürgermeister Dirk Meid und IHK-Regionalgeschäftsführer Martin Neudecker

Neudecker stellte die neuesten IHK-Corona-Aktivitäten für IHK-Mitgliedsunternehmen vor: Nach den kürzlich erfolgreich realisierten kostenlosen Webinaren zum Durchführung von zertifizierten Corona-Tests in Unternehmen soll zukünftig auch eine koordinierte IHK-Aktion zum Impfen durch Betriebsärzte in IHK-Mitgliedsbetrieben starten. Die IHK möchte dabei auch mindestens einen Ankerbetrieb in Mayen in die Planungen integrieren, wobei dann auch Mitarbeiter aus umliegenden Unternehmen in die Aktion einbezogen werden könnten.

Der IHK-Dialog vor Ort soll auch im Sommer im größeren Kreis fortgesetzt werden – vermutlich als Online-Veranstaltung für die Zielgruppe der kleineren IHK-Mitgliedsunternehmen.