Detaillierte Liste

Veranstaltungsdaten

Ein fast unerforschtes Ländchen

- Das Maifeld in römischer und mittelalterlicher Zeit
Vortrag von Dr. Lutz Grunwald, RGZM, VAT Mayen
Die Erforschung des Maifelds fristet aus archäologischer und historischer Sicht ein kümmerliches Dasein. Für den römischen Zeitabschnitt liegt bis heute keine flächige Bearbeitung, für das Frühmittelalter nur wenige neuere Einzeluntersuchungen vor. Diese Situation ist gänzlich unverständlich, gestaltet sich die Geschichte des Maifeldes doch viel spannender und reicher, als jene etwa der Pellenz. Der Vortrag will einen Überblick über die geschichtliche Entwicklung des Maifelds bieten und wird der Frage nach dem lange angenommenen Durchzug der Hunnen im Jahr 451 n. Chr. durch dieses Ländchen nachgehen.
 
Veranstaltungsdatum Veranstaltungsuhrzeit
11.04.2019   20:00 - 21:30 
 
Eintritt
Der Eintritt ist frei.
 
Kartenverkaufsstellen
 
Veranstaltungsort Veranstalter
Eifelmuseum
56727 Mayen
Geschichts- & Altertumsverein für Mayen und Umgebu
Ansprechpartner: Hans Schüller
Telefon: 092651 / 76764
Fax:
E-Mail: h.schueller@t-online.de
Web: www.gavmayen.de
 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Veranstaltungssuche
Mayenzeit
Veranstaltung
Eintragen Ändern
 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook