Willkommen bei Terra Vulcania

Eingangsbereich Terra Vulcania
Terra Vulcania liegt am Rande einer uralten Bergbaulandschaft: dem Mayener Grubenfeld.
Die Vulkane haben hier einen einzigartigen Schatz hinterlassen.




Die Ausstellung SteinZeiten zeigt, wie vom Menschen dieser Schatz gehoben wurde, In der Ausstellungshalle (Foto Kappest/Vulkanpark)was er daraus gemacht hat und wie er eine neue Landschaft hinterlassen hat.
Und gleich nebenan kann man das Original besichtigen: Das Mayener Grubenfeld.

Terra Vulcania zeigt das Erbe der Vulkane - 7.000 Jahre Basaltabbau und bietet eine Landschaft voll mit Kunst, Kultur und Natur:
Vulkanpark Grubenfeld - Fledermauspark Grubenfeld - Skulpturenpark "Area Lapidea"



Außenbereich Terra Vulcania (Foto Kappest/Vulkanpark)

Terra Vulcania ist Standort der Forschung mit dem Forschungsbereich Vulkanologie, Archäologie & Technikgeschichte des Römisch-Germanischen- Zentralmuseums (RGZM) und dem Labor für experimentelle Archäologie (LEA) des RGZM.

Terra Vulcania eine Ergänzung zum Eifelmuseum in der Genovevaburg und eines von fünf Erlebniszentren im Vulkanpark.


Vulkanpark-Erlebniszentrum Terra Vulcania

am Mayener Grubenfeld 
An den Mühlsteinen 7
56727 Mayen
Tel. 02651/491506
Fax 02651/4952215
E-Mail: terra-vulcania@mayenzeit.de

GPS-Daten: 50°33278 N - 007°23778 O