BURGFESTSPIELE FREUEN SICH AUF GASTSPIEL IM ARRESTHAUS

Die ersten Stücke der diesjährigen Mayener Festspiele sind hervorragend aufgenommen worden, zwei Premieren stehen noch aus, auf die sich das Publikum freuen darf: „Der kleine Horrorladen“ unter der Regie des Intendanten, Daniel Ris und „Alte Liebe“, wo seine Stellvertreterin Petra Schumacher die Regie übernommen hat.

Dass die Kleine Bühne im Hof des Alten Arresthauses ein „Publikumsliebling“ ist, zeigt sich auch in diesem Jahr besonders. Sowohl das Jugendstück „Tschick“ als auch „Alte Liebe“ sind restlos ausverkauft.

Doch es gibt in dieser Saison noch ein weiteres sehenswertes Highlight auf der Kleinen Bühne. Wer für die beliebte Spielstätte also noch keine Karten ergattern konnte, für den kommt am 4. Juli „Das Interview“ als erstes Gastspiel ins Arresthaus. Eine Produktion der Bad Gandersheimer Domfestspiele, unter der Regie des dortigen Intendanten Achim Lenz, inszeniert frei nach dem Motto: Ein gutes Interview ist seinem Wesen nach ein Gefecht!

Der Kriegsberichterstatter Pierre Peters erhält den Auftrag, die erfolgreiche Soap-Darstellerin Katja Schuurman zu interviewen. Es entwickelt sich ein gefährlich-intensiver Showdown, eine verbale Zimmerschlacht zweier hochintelligenter Medien-Menschen, denen alle Mittel der Lüge, der Täuschung, des Vorspiegelns recht sind, um die eigene Rolle in der Mediengesellschaft zu rechtfertigen. Das Ende ist dennoch sehr überraschend und lässt hinter die Kulissen des Showbusiness und des Journalismus gleichermaßen schauen, die sich so unähnlich nicht sind und in denen gilt: Friss oder werde gefressen!

Das Zwei-Personen-Stück mit Felicitas Heyerick und Marco Luca Catselli bietet einen Schauspielleckerbissen mit zwei großartigen bekannten Schweizer Darstellern!

Tickets für die Burgfestspiele gibt es unter der Telefon-Nummer: 02651 / 494942 oder bei

Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen - tickets@touristikcenter-mayen.de

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook