FrauenKulturWoche: Erste Veranstaltung ausverkauft!

Auch 2020 findet sie wieder statt: Die FrauenKulturWoche der Gleichstellungsbeauftragten Marion Falterbaum. Und die erste Veranstaltung ist bereits zu Jahresbeginn ausverkauft: Es gibt keine Karten mehr für „ A Night of Nostalgic Sounds“ am Freitag, 27. März im „Römer“.

Für alle anderen Veranstaltungen sind noch Tickets zu haben. Schnell sein lohnt sich aber, denn zum Teil sind nur noch Restkarten verfügbar.

Los geht’s am 19. März mit der Vernissage der Künstlerinnen im Eifelmuseum auf der Ebene 0. Der Eintritt ist frei.

Der Ladies-Brunch mit historischer Stadtführung findet am 21. März um 9:30 Uhr im Alten Rathaus und der historischen Altstadt statt.

Zum Abend hin findet dann die Mayen Highlight Tour – eine Veranstaltung nur für die Herren der Schöpfung statt. Bei dieser Tour geht es auf eine vier- bis fünfstündige Erkundungsreise durch die Straßen und Gaststätten der Stadt Mayen.

Am Sonntag 22. März folgt dann das DREISPATENKABARETT „Vogelfrei“ mit Marie Anjes Lumpp und Julia Meier in der Halle 129.

Am Dienstag, 24. März, ist wieder Ladies-Night im Corso Kino angesagt und am Donnerstag, 26. März, steht eine Autorinnenlesung mit Brigitte Glaser in Kooperation mit der Buchhandlung Reuffel auf dem Programm.

Den krönenden Abschluss erlebt die FrauenKulturWoche am Samstag, 28. März mit dem Comedy-Duo „Die Weibsbilder“.

Tickets gibt es im Reisebüro Bell sowie für die Lesung auch bei Reuffel und für den Kinoabend an der Kasse des Corso-Kinos.

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook