Burgfestspiele brauchen kreative Hände

 Was wäre „Frank N. Furter“ ohne Strapse, das Sams ohne Taucheranzug oder die Protagonisten von Oscar Wilde ohne die unglaublich kreativen und aufwendigen Kostüme von Gabriele Kortmann? Sie ist es, die als Kostümbildnerin den Aufführungen der Burgfestspiele den letzten optischen Schliff verleiht und die Dramaturgie der Rollen durch ihre kreative Arbeit unterstützt.

Jetzt wird in der Kostümabteilung Unterstützung gebraucht. Denn ohne Gewandmeister*innen und Schneider*innen geht es nicht. Und diese werden nun händeringend gesucht. Von März bis Juli 2020 wird aus einem kleinen, engagierten Team mit Nadel, Faden und Stoffen eine Ideenschmiede, die alle Stücke der Burgfestspiele ausstattet. Wer eine Ausbildung oder Berufserfahrung als Schneider*in oder Gewandmeister*in hat, gerne künstlerisch denkt, Freude am Umgang mit Menschen hat und bereit ist auch außerhalb des Üblichen zu denken und zu arbeiten, sollte sich auf jeden Fall bewerben und Teil des Kreativ-Teams der Burgfestspiele werden.

Wenn Sie neugierig geworden sind, oder sich angesprochen fühlen, melden Sie sich bitte telefonisch unter 02651-703835 oder per E-Mail an daniel.ris@burgfestspiele-mayen.de.

Tickets für die Burgfestspiele gibt es bei: Bell Regional, Touristikcenter, Rosengasse 5, 56727 Mayen, unter der Ticket-Hotline: 02651 / 494942, per Mail an tickets@touristikcenter-mayen.de und im Online-Ticketing unter www.burgfestspiele-mayen.de.

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook