Rollstuhl- und Rollatorexkursion am 25. September im Mayener Stadtwald

MAYEN. Am Mittwoch 25. September findet erneut die Rollstuhl- und Rollatorexkursion durch den Mayener Stadtwald statt. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist um 15 Uhr auf dem Parkplatz hinter dem Forstfunktionsgebäude.

Der relativ ebene Rundweg ist 3,3 km lang und überwindet 28 Höhenmeter. Unterwegs wird durch Förster Peter Göke an verschiedenen Wald- und Naturbildern zu aktuellen Themen Stellung beziehen und die Bedeutung des Mayener Waldes näher erläutern, sodass man für die Exkursion ca. 2 Stunden einplanen sollte.

Der barrierefreie Rundwanderweg im Kürrenberger Waldabschnitt „Im Geheu“ ist durch seinen Ausbau besonders für die Nutzung mit Rollstühlen, Rollatoren und Kinderwagen geeignet. Für Eifelverhältnisse ist der Weg ziemlich eben.

Die Wegeoberfläche ist fest und weitestgehend abgesandet, sodass die Räder des genannten Hilfsmittels recht leicht laufen.

Je nach Leistungsfähigkeit des einzelnen Rollstuhlfahrers oder -fahrerin ist es hilfreich eine Begleitung mitzunehmen.

Entsprechende Kleidung und eigene Verpflegung sind mitzubringen.

Bei schlechter Witterung (Regen, Sturm etc.) findet die Veranstaltung nicht statt.

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung bei der Tourist-Information wird zur besseren Planung der Veranstaltung gebeten, ist aber nicht zwingend notwendig. Das Team der Tourist-Information ist persönlich im Alten Rathaus, Am Marktplatz, sowie per Telefon unter 02651-903004, Fax an 02651-903009 oder per Email an touristinfo@mayenzeit.de zu erreichen.

Mehr Infos zum Rollstuhlwanderweg gibt es auch online unter: www.mayen.de/Sport_und_Freizeit/Wandern/Rollstuhlwanderweg

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook