Historisches Pferdekarussell beim Lukasmarkt

Beim diesjährigen Lukasmarkt wird die Familie Bügler erstmals mit einem historischen Pferdekarussell vertreten sein.

Aufgrund einer ernsten Erkrankung in der Familie kann derzeit die Reitbahn nicht betrieben werden: Die Familie Bügler bleibt dem Lukasmarkt aber treu und bietet anstelle des Ponyreitens dann im diesem Jahr ein historisches Pferdekarussell an, welches weniger personalintensiv betrieben werden kann. Es handelt sich um ein historischen mit 32 original handgeschnitzten Holzpferden Karussell, das über 90 Jahre alt (Baujahr 1928) und seit 4 Generationen im Familienbesitz ist.

„Gerade aufgrund der langjährigen guten Verhältnisse mit der Familie Bügler war es uns wichtig, ihnen unsere Unterstützung in dieser schwierigen Lebensphase nicht zu versagen und so haben wir dem Wechsel auf das Pferdekarussell natürlich gerne zugestimmt. Wir freuen uns, dass den Lukasmarktbesuchern eine schöne Alternative geboten werden kann“, so Oberbürgermeister Treis.

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook