Stationen des „Bunten Band“ durch Mayen wieder komplett

Zum Thema "Bienen bzw. Wildbienen" ist im letzten Jahr ein abwechslungsreicher Rundweg durch die Stadt Mayen, das sogenannte „Bunte Band“, mit vorerst fünf Stationen entstanden.

Kürzlich wurden von den Mitarbeitern der Gärtnerkolonne des Betriebshofes der Stadt Mayen auch die Wildbienen-Lehrtafeln des „Bunten Band“, die über die Wintermonate im Betriebshof eingelagert waren, wieder aufgestellt.

Diese Tafeln informieren über die Ansprüche, Lebensräume und Lebensweise, Bedürfnisse, Gefährdung und Schutzmöglich von Bienen bzw. Wildbienen. Jede Station des Rundweges ist einer anderen Biene bzw. Wildbiene gewidmet. Ein Steckbrief stellt dabei diese emsigen „Ehrenbürger“ vor.

Zusätzlich sorgen eine attraktive Bepflanzung und ein entsprechend angepasstes Insektenhotel exemplarisch für den Lebensraum und die Bedürfnisse der Art. So abwechslungsreich wie diese Tiergruppe mit mehr als 500 verschiedenen in Deutschland lebenden Arten ist, so facettenreich ist auch der Rundweg gestaltet.

Langfristig ist eine Erweiterung des Rundweges geplant, so dass dann im gesamten Stadtgebiet Stationen zu Wildbienen zu finden sein werden.

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook