Städtepartnerschaft mit Uherské Hradiště wird gelebt

Schülergruppe zu Besuch in Mayen

Rund 60 Schülerinnen und Schüler aus der tschechischen Partnerstadt Uherské Hradiště kamen dieser Tage wieder einmal mit drei Lehrpersonen zu einem Schüleraustausch mit dem Megina-Gymnasium nach Mayen.

Nach einer Stadtbesichtigung und dem Besuch des Eifelmuseums, wurden die Gäste aus der tschechischen Partnerstadt im Alten Rathaus von Bürgermeister Rolf Schumacher begrüßt,

„Ich hoffe, Sie haben einen spannenden und interessanten Aufenthalt in Mayen und Sie nehmen viele gute Eindrücke und Erinnerungen aus Ihrer Partnerstadt mit nach Hause. Der Schüleraustausch mit den tschechischen Gymnasiasten bereichert seit nunmehr 5 Jahren erfolgreich und sehr eindrucksvoll den Fortbestand unserer Städtepartnerschaft. Dies ist wichtig für unser vereintes Europa und seine Zukunft”, so der Bürgermeister.

Die Besuchswoche für die Freunde aus Uherské Hradiště wurde wie immer abwechslungsreich und interessant gestaltet. Eine einführende Präsentation zu Land, Region und Kultur, vorbereitet durch die deutschen Schülerinnen und Schüler, stand ebenso auf dem Programm wie Ausflüge nach Frankfurt, zur Burg Eltz und nach Maria Laach.

Ein Abstecher nach Koblenz mit Seilbahnfahrt zur Festung Ehrenbreitstein, eine Wanderung zum Moseltal und einer Schifffahrt über Mosel und Rhein, die Mayener Stadtführung und ein Besuch des Mayener Eifelmuseums begeisterten die tschechischen Gäste ebenfalls.

Die Schüler nahmen selbstverständlich auch am Unterricht des Megina Gymnasiums teil und konnten einen umfangreichen Einblick vom Leben in Mayen gewinnen und ihre Sprachkenntnisse – der Austausch erfolgt in englischer Sprache - vertiefen. Gemeinsame Projektarbeit und Familientage rundeten das Programm ab. Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern und den Lehrpersonen des Megina-Gymnasiums, die den Austausch und den Besuch in Mayen mit vorbereitet und begleitet haben.

Ein Gegenbesuch von Schülerinnen und Schülern des Megina- Gymnasiums in Uherské Hradiště ist bereits für Anfang Juni geplant.

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook