Ankündigung einer Einziehung: Gemarkung Mayen Flur 4, Nr. 10/128

Die Stadt Mayen beabsichtigt, gem. § 37 Landesstraßengesetz Rheinland-Pfalz (LStrG) eine Teilfläche von ca. 176 qm aus der städtischen Verkehrsanlage „Bannerberg“ in der Gemarkung Mayen einzuziehen.

Bei der einzuziehenden Fläche handelt es sich um eine als Fußweg genutzte Teilfläche im Bereich der Verkehrsanlage „Bannerberg“

Gemarkung Mayen Flur 4, Nr. 10/128 (=2.359 qm)

zum Lageplan →

Für die einzuziehende Teilfläche besteht kein öffentliches Verkehrsbedürfnis mehr.

Einwendungen gegen die beabsichtigte Einziehung können während der Dienststunden bei der Stadtverwaltung Mayen, Rathaus Rosengasse, 56727 Mayen, Zimmer 311, schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden.

eingestellt.

Mayen, 06.05.2019

Stadtverwaltung Mayen

Wolfgang Treis

Oberbürgermeister

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook