Dipl.-Ingenieur bzw. Bachelors of Arts/Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Straßen-/Tiefbau) (m/w/d)

Die Stadt Mayen bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Dipl.-Ingenieur bzw. Bachelors of Arts/Engineering der Fachrichtung Bauingenieurwesen (m/w/d) (Straßen-/Tiefbau)

in Vollzeitform an.


Sie sind maßgeblich verantwortlich für die Wahrnehmung von Aufgaben im Zusammenhang mit Erneuerungs- und Unterhaltungsmaßnahmen der städtischen Verkehrs-, Versorgungs- und Entsorgungsanlagen und verfügen idealerweise über:

  • ein abgeschlossenes Studium der vorbezeichneten Fachrichtung oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Konfliktfähigkeit und ausgeprägtes Serviceverständnis
  • sicheres und kompetentes Auftreten
  • Kenntnisse in der IT, insbesondere den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • die Bereitschaft, das private Kfz auch für dienstliche Zwecke einzusetzen.


Ihre Aufgabenbereiche umfassen insbesondere die

  • Projektkoordinierung und eigene Projektleistung für Neubau-, Unterhaltungsmaßnahmen bei der Planung, Bauleitung, Dokumentation, Abnahme und Abrechnung von einzelnen Straßenbau- und Straßenbeleuchtungsmaßnahmen sowie einschlägiger Unterhaltungsmaßnahmen einschließlich der damit verbundenen Verwaltungsaufgaben.
  • örtliche Bauüberwachung (u.a. Überwachen der Ausführung im Sinne des Bauvertrages, Aufmaßerstellung, Rechnungsprüfung, Mängelbeseitigung)
  • Projektsteuerung/Koordinierung Aufbruchswesen öffentlicher Leitungsträger (Ver- und Entsorgung / Telekommunikation)
  • Abgabe von fachtechnischen Stellungnahmen bei Anfragen Dritter
  • Erarbeitung von Mitteilungs-/Beschlussvorlagen zur Behandlung bzw. Beratung in den städtischen Gremien und Fachausschüssen.

Im Übrigen sollten Sie über ein ausgeprägtes bürgerfreundliches und dienstleistungsbewusstes Verhalten verfügen sowie komplexe Sachverhalte analytisch angehen und selbstständig einer effizienten Lösung zuführen können.

Dieses fordert von Ihnen eine hohe soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Team- und Entscheidungsfähigkeit.


Die Vergütung der Stelle richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Stadtverwaltung Mayen widmet sich als moderner Arbeitgeber der Gesundheitsförderung im Hause und tritt in ihrer Organisation für Chancengleichheit sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein.

Aussagefähige Bewerbungsunterlagen können bis zum 05.04.2019 online über Interamt-Link: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=500883 unter der Stellenangebots-ID: 500883 an die Stadtverwaltung Mayen eingereicht werden.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Alter ( 02651/88-1043)

Frau Ritzdorf ( 02651/88-1004)

E-Mail: personal@mayen.de

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook