Zusätzlich zur „Netten Toiletten“ wird die WC-Anlage unterhalb des Oktogons an Karnevalstagen geöffnet

Die Mayener Närrinnen und Narren fiebern der heißen Phase der diesjährigen Session entgegen: An Schwerdonnerstag wird es bei der Erstürmung des Alten Rathauses auf dem Mayener Marktplatz heiß hergehen und auch am Samstag beim Kinderzug sowie beim Rosenmontagszug feiern die Jecken im Freien. Wer dann mal ein stilles Örtchen aufsuchen muss, fragt sich „Wohin?“.

In Mayen gibt es seit 2014 das Angebot „Nette Toilette“. Die rund 20 Mayener Teilnehmer stellen die Toilettenanlagen in ihren Betrieben der Allgemeinheit zur Verfügung stellen. Für den jeweiligen Nutzer ist der Gang zur Toilette kostenlos.

Wer sich an der Aktion im Einzelnen beteiligt, kann man durch einen entsprechenden Aufkleber am Eingang der Gastronomie erkennen.

Um der großen Narrenschar jedoch gerecht zu werden und all zulange Wartezeiten möglichst zu vermeiden, wird die Toilettenanlage unterhalb des Oktogons am Schwerdonnerstag von 11 bis 18 Uhr, während des Kinderzuges am Samstag von 13 bis 16 Uhr sowie während des Rosenmontagszug von 12 bis 17 Uhr zusätzlich geöffnet  

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook