3. Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Mayen über die Einrichtung eines Wirtschaftsbeirates vom 01.10.2014

Öffentliche Bekanntmachung3. Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Mayen über die Einrichtung eines Wirtschaftsbeirates vom 01.10.2014

Der Stadtrat der Stadt Mayen hat in seiner Sitzung vom 06.12.2018 aufgrund der §§ 24 und 56 a der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz die folgende Änderungssatzung zur Satzung der Stadt Mayen über die Einrichtung eines Wirtschaftsbeirates vom 01.10.2014 beschlossen, die hiermit bekannt gemacht wird:

I. Änderungen

§ 5 Abs. 2 der Satzung wird wie folgt neu gefasst:

„ Die Vorsitzende / der Vorsitzende und die Stellvertreterin / der Stellvertreter werden für die Dauer der gesetzlichen Wahlzeit des Stadtrates gewählt.“

II. In-Kraft-Treten

Diese Satzung tritt am Tage nach ihrer Bekanntmachung in Kraft.

Es wird darauf hingewiesen, dass Satzungen, die unter Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften zustande gekommen sind, ein Jahr nach der öffentlichen Bekanntmachung als von Anfang an gültig zustande gekommen gelten, wenn die Rechtsverletzung nicht innerhalb eines Jahres nach der öffentlichen Bekanntmachung der Satzung unter Bezeichnung des Sachverhaltes, der die Verletzung begründen soll, schriftlich geltend gemacht worden sind.

Stadtverwaltung Mayen

Mayen, 18.12.2018

gez. Wolfgang Treis
Oberbürgermeister

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook