Florale Atmosphäre: Im Brückenviertel weihnachtet es jetzt mit Blumen

Attraktive Winterbepflanzung sorgt für Wohlfühl-Ambiente

Efeu, bunte Violen und dazu Weihnachtssterne: Diese Pflanzen-Kombination in Verbindung mit LED-Lampen beschert dem Brückenviertel in Mayen ein neues und vor allem attraktives Ambiente in der Weihnachts- und Winterzeit.

 An 20 Straßenlaternen im Bereich von der unteren Marktstraße bis zum Brückentor und zum Mühlenturm angebracht, entsteht so ein weihnachtliches und winterliches Ensemble, das für eine spür- und sichtbare Aufwertung des Quartiers sorgt.

 Verantwortlich dafür ist eine Kooperation aus MY-Gemeinschaft, Brückengemeinschaft sowie der Stadt Mayen. Unterstützung kommt von der Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Mayen (STEG). Lieferant und Servicepartner ist die Firma flower&shower aus Kleve (Niederrhein). Sie übernimmt auch die Bewässerung und Pflege der Pflanzen.

„Die bisher für die Weihnachtszeit genutzten Girlanden waren in die Jahre gekommen. Zudem konnten wir in der Marktstraße bereits während des Sommers beobachten, welche eine tolle Atmosphäre durch die Blumen von flower&shower an den Laternen entsteht. Da war für uns klar, dass wir in unserem Viertel im Winter diese attraktive Bepflanzung wollen. Unser ganz besonderer Dank geht an Uwe Hoffmann, der uns bei der ganzen Aktion aktiv unterstützte, die Kontakte herstellte, die Sponsoren besorgte, alle Gespräche führte und die Fäden in der Hand hielt. Ohne ihn hätten wir die Idee nicht umsetzen können."“, betont Leni Hug, 1. Vorsitzende der Brückengemeinschaft.

Für Markus Schmitt, 1. Vorsitzender der MY-Gemeinschaft, ist es wichtig, auch einmal neue Wege bei der Attraktivierung der Innenstadt zu gehen: „Weniger ist heutzutage mehr in Sachen Weihnachtsbeleuchtung. Ich freue mich daher sehr, dass wir das neue System mit den Pflanzen im Brückenviertel quasi als Testlauf für die gesamte Innenstadt umsetzen konnten.“

Auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis und STEG-Geschäftsführer Heinz Stoll begrüßen die Innovation: „Eine Stadt lebt davon, sich auch optisch immer wieder neu zu erfinden. Mayen legt Wert auf Biodiversität, daher war für uns die Möglichkeit, im Brückenviertel auf diese moderne Bepflanzung umzurüsten, von Anfang an eine Maßnahme, die wir gerne unterstützen.“

Beim Lieferanten und Servicepartner, der Firma flower&shower ist die Freude über die gelungene Umsetzung in Mayen ebenfalls riesengroß, wie Geschäftsführer Bert de Krujik deutlich macht: „Wir haben bereits für unsere Sommerbepflanzung in der Marktstraße ausnahmslos gute Rückmeldungen erhalten. Umso erfreulicher ist es, dass wir nun mit unseren Blumen und unserem Service das Brückenviertel bereichern können.“
 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook