Mayener Flashmob zur SWR1RP Hitparade hat die 5 Millionen-Marke geknackt!

SWR1 Rheinland-Pfalz sendete vom 25. bis 29. September den Countdown mit den 1000 größten Hits aller Zeiten live aus dem gläsernen Studio am Fuße der Genovevaburg in Mayen. Bereits Wochen vor dem SWR-Event gab es für die Mayener einen Überraschungsmoment:

An einem ganz normalen Freitagabend bei den Burgfestspielen übernahm der Chor popCHOR die Bühne für einen Flashmob zur SWR1RP Hitparade 2018. „Sound of Silence“, im Original von der Band „Disturbed“, erklang und erfasste die Burgfestspielbesucher sichtlich.

 Das dazugehörige Youtube-Video hat mittlerweile über 5 Millionen Klicks und damit den Flashmob des Vorjahres um Längen übertroffen. Fast 3.000 Menschen haben den Clip kommentiert.

Das Video wurde auch von der Band „Disturbed“ selbst geteilt. Es sei überwältigend, wie viele Menschen auf der ganzen Welt mit diesem Lied erreicht würden, kommentierte die Band den Mayener Flashmob.

Wer das Video noch nicht gesehen hat, findet es unter www.youtube.de mit dem Suchbegriff „Flashmob Mayen“.
 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook