Rechtzeitig vor Jahreswechsel Pass und Ausweis beantragen

Abholfrist endet am Freitag, 21. Dezember 2018 um 12 Uhr

Im Hinblick auf die bevorstehenden Weihnachtsferien empfiehlt die Meldebehörde der Stadtverwaltung Mayen, sich rechtzeitig vor Antritt einer anstehenden Reise über die Feiertage zu vergewissern, ob Reisepässe und Personalausweise noch gültig sind oder neu ausgestellt werden müssen.

Personalausweise und Reisepässe werden von der Bundesdruckerei in Berlin erstellt. Derzeit muss mit einer Wartezeit für Personalausweisen von ca. zwei Wochen und Reisepässen von bis zu vier Wochen gerechnet werden. Reisende, die Ausweisdokumente benötigen, sollten sich daher rechtzeitig vor Reisebeginn darum kümmern, die benötigten Dokumente zu beantragen.

Die Öffnungszeiten der Meldebehörde sind:
Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 12 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 16 Uhr und für Berufstätige am 1. Samstag im Monat von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Zu beachten ist auch, dass die von der Bundesdruckerei Berlin zurückgelieferten Ausweisdokumente nur bis Freitag, 21. Dezember 2018, 12 Uhr abgeholt werden können, da die Stadtverwaltung Mayen zwischen den Weihnachtsfeiertagen und an Sylvester sowie an Neujahr geschlossen ist.

Die Mitarbeiter/innen stehen für den gewohnten Bürgerservice erst wieder am Mittwoch, 2. Januar 2019, in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr zur Verfügung.
 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook