Öffentliche Auslegung des Bebauungsplane »Hinter Burg I und II« (12. Änderung)

Öffentliche Bekanntmachung

Über die öffentliche Auslegung des Bebauungsplane »Hinter Burg I und II« (12. Änderung), Mayen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB i.V.m. § 13 a Abs. 2 Nr. 1 BauGB.

I.

Beschluss

Der Stadtrat der Stadt Mayen hat in seiner Sitzung am 26.09.2018 die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfes beschlossen

II.

Geltungsbereich

Das Bebauungsplangebiet »Hinter Burg I und II« (12. Änderung), Mayen liegt in der Gemarkung Mayen, Flur 11. Der Geltungsbereich umfasst auf Flur 11 die Flst.-Nrn.: 303/11, 304/1, 304/11, 304/12, 304/13, 304/14, 304/15, 304/16, 304/17, 304/18, 304/19, 304/42, 49, 304/50, 304/51, 304/60, 304/64, 304/65, 304/66, 304/67, und 304/68.

Übersichtskarte:

Foto Stadt Mayen

Vervielfältigung mit Genehmigung des LVA RPF


III.

Auslegung

Der Entwurf des Bebauungsplanes nebst Begründung liegt in der Zeit vom 20.11.2018 bis einschließlich dem 21.12.2018 bei der Stadtverwaltung Mayen im Rathaus, Rosengasse (3.Obergeschoss, Flur Fachbereich 3 – Stadtentwicklung / Planung), während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr sowie freitags von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr) aufgezeigt. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Planung Auskunft erteilt. Die Möglichkeit der Erörterung und Äußerung ist gegeben.

Bebauungsplan →

Satzung →

textl. Festsetzung →

Begründung →

Stadtverwaltung Mayen

Mayen, den 07.11.2018

Wolfgang Treis

Oberbürgermeister

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook