Außergewöhnliche Pilgergruppe machte Rast in Mayen

Der Eifel-Camino ist ein wichtiger europäischer Pilgerweg in unserem Gebiet. Der Weg wurde von Andernach bis nach Trier von der St. Matthias-Bruderschaft Mayen eingerichtet.

Viele Pilger pilgern jährlich auf den Eifel-Camino und bewundern die schöne Eifel-Landschaft und sind erfreut über die hervorragende Markierung.

Eine außergewöhnliche Pilgergruppe mit 2 Lasteseln aus Schutterwald in Baden-Würtenberg machte dieser Tage Zwischenrast in Mayen um den begehrten Pilgerstempel für den Pilgerausweis von Mayen zu bekommen. Die Gruppe hat in diesem Jahr noch die Etappe bis nach Trier vor sich.

Mitglieder der Bruderschaft und Oberbürgermeister Wolfgang Treis begrüßten die Gruppe und wünschten ihnen weiterhin einen guten Weg.

 

 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook