22.03.3201

Konzeptionstage in der städtischen KiTa Rasselbande, Mayen-Hausen

Wie in jedem Jahr führte das gesamte Team der KiTa Rasselbande kürzlich zwei Konzeptionstage durch. Die KiTa blieb an diesen Tagen für die Kinder geschlossen und diente der konzeptionellen Weiterentwicklung, welche eine wichtige Aufgabe pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen ist...
23.03.2017

Schauspiel-Highlight mit Publikumsliebling Eva Wiedemann

Im Rahmen der Frauenkulturwoche, die vom 24. März bis 2. April in Mayen stattfindet, gibt es neben vielen anderen sehens- und hörenswerten Veranstaltungen auch einen kleinen Theater-Leckerbissen: Eva Wiedemann liest „Das kunstseidene Mädchen“...
22.03.2017

Nicht mit mir! – Grundschulkinder nahmen an Selbstbehauptungskurs teil

In diesen Tagen nahmen Mayener Grundschulkinder am Grundkurs „Gewaltprävention – Selbstbehauptung – Selbstverteidigung“ in der Sporthalle in Bachstraße in Mayen teil. Der zweitägige Kurs hatte zum Ziel, Kinder stark zu machen, sodass sie nicht zu hilflosen Opfern von Gewalt und Missbrauch werden...
22.03.2017

Oster-Bilderbuchschatz: Vorlesen in der Stadtbücherei

Am Freitag, den 31.März, liest Marlene Schilg um 14.30 Uhr in der Stadtbücherei Mayen im Theodore-Dreiser-Haus am Obertor lustige und frühlingshafte Bilderbuchgeschichten vor: Das Kaninchen Pauli plant eine geheime Osterüberraschung, der kleine König begibt sich auf lustige Eiersuche und Huhn Helma sorgt mal wieder für Trubel auf dem Bauernhof...
22.03.2017

Es geht um die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse

Mehr Bundes- und Länderhilfe im Sozialbereich und Unterstützung beim Schuldenabbau / "Pirmasenser Erklärung": Wenn nicht jetzt – wann dann? Oberbürgermeister Wolfgang Treis, engagiertes Mitglied im parteiübergreifenden Aktionsbündnis „Für die Würde unserer Städte“, fordert gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen von 69 weiteren finanzschwachen Kommunen Bund und ihre jeweiligen Bundesländer dazu auf, jetzt die Entschuldung der meistverschuldeten Städte in Deutschland in Angriff zu nehmen und ihnen erheblich höhere Finanzmittel vor allem für den Sozialbereich zur Verfügung zu stellen...
22.03.2017

FrauenKulturWoche - Filmabend: "Toni Erdmann"

Das Corso Kino zeigt im Rahmen der FrauenKulturWoche am 30. März um 19.30 Uhr den Film "Toni Erdmann" von Regisseurin Maren Ade. Für ihren Film erhielt Maren Ade als erste Frau den Europäischen Filmpreis. Der Film war der deutsche Wettbewerbsbeitrag in Cannes 2016 und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen...
22.03.2017

Burgfestspiele suchen Garderobieren

Nach dem ersten „Hilferuf“ konnten zwar bereits zwei neue Garderobieren für die kommende Spielzeit gefunden werden, aber die Mayener Burgfestspiele suchen noch immer händeringend weitere Unterstützung. Die ersten Schauspielerinnen und Schauspieler werden ab dem 18...
21.03.2017

Tourist-Information wieder länger geöffnet

Wenn die Uhren auf Sommerzeit stehen, werden auch bei der Tourist-Information im Alten Rathaus die Öffnungszeiten wieder verlängert. Vom 1. April bis 31. Oktober heißt das Team der Tourist-Information Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr Besucher und Gäste willkommen...
20.03.2017

Sturm und Drang bei den Burgfestspielen

Ferdinand, Sohn des Präsidenten, und Luise, Tochter des Musikers Miller, lieben sich mit aller Leidenschaft, derer ihre Herzen in der Lage sind. Ihre Liebe ist geprägt von Romantik, Seelenverwandtschaft und Harmonie. Doch eben diese Liebe wollen die Menschen um sie herum zerstören...
16.03.2017

Treppe ermöglicht Anliegern des Mozartweges schneller in die Innenstadt zu gelangen

Die Anlieger des Mozartweges können ab sofort eine Abkürzung nehmen, wenn sie sich Richtung Innenstadt aufmachen. Um Fußgängern eine direkte Verbindung zur Virchowstraße zu ermöglichen, ist eine Treppe angelegt worden. Oberbürgermeister Wolfgang Treis (vorne rechts) traf sich vor Ort mit Anlieger Patrick Fischer(vorne links), der seinerzeit die Installation einer solchen Treppenanlage angeregt hatte, und überzeugte sich persönlich von deren Nutzen...
16.03.2017

Orgelkonzert am 26. März in der Clemenskirche!

Am 26. März findet im Rahmen der FrauenKulturWoche ein Orgelkonzert mit Helene von Rechenberg um 16.30 Uhr in der Clemenskirche statt. Karten gibt es für 10 Euro in der Tourist-Information sowie an der Abendkasse. Seien Sie dabei, wenn Helene von Rechenberg die Königin der Instrumente und Werke von Komponistinnen zusammenbringt und zarte Hände auf (nicht immer) zarte Klänge treffen...
15.03.2017

Letztes Konzert der aktuellen Reihe „Klassik in Mayen“ am 29. Mai

Das letzte Konzert der aktuellen Reihe „Klassik in Mayen“ wird die Rheinische am 29. Mai 2017 um 20 Uhr in der St.-Veit-Kirche geben. Dieser Abend steht unter dem Motto „Musikstadt Leipzig“. Wenn Musikfreunde an Leipzig denken, fallen ihnen unweigerlich drei Komponisten ein: Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann...
15.03.2017

Kostenloses Rollator-Training: Anmeldungen ab jetzt möglich!

In diesem Frühjahr bietet die Verkehrswacht Bonn in Zusammenarbeit mit der VHS Mayen in den Osterferien wieder ein Rollator-Training an. Das Training richtet sich an alle Rollator-Nutzerinnen und Rollator-Nutzer, insbesondere auch an die Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Rollator anzuschaffen und bislang keine Erfahrungen mit einem Rollator haben...
15.03.2017

FrauenKulturWoche: Künstlerinnen stellen aus! - Vernissage am 25. März 2017

Unter dem Motto „Kunst kommt von Können – Und Frauen können was!“ wird erstmals eine „FrauenKulturWoche“ durch die Gleichstellungsbeauftragte Marion Falterbau organisiert. Bereits seit 6. März stellen Künstlerinnen in verschiedenen Mayener Geschäften und Banken ihre Werke aus und machen Lust auf eine Gemeinschaftsausstellung, die am 25...
15.03.2017

FrauenKulturWoche - Filmabend: "Toni Erdmann"

Das Corso Kino zeigt im Rahmen der FrauenKulturWoche am 30. März um 19.30 Uhr den Film "Toni Erdmann" von Regisseurin Maren Ade. Für ihren Film erhielt Maren Ade als erste Frau den Europäischen Filmpreis. Der Film war der deutsche Wettbewerbsbeitrag in Cannes 2016 und erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen...
15.03.2017

Terra Vulcania erwacht aus dem Winterschlaf: Vulkanparkerlebniszentrum öffnet am 8. April seine Pforten

Nachdem das Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk bereits seit Mitte Februar wieder Familien mit Kindern, Geschichtsinteressierte, Touristen und viele weitere Besucher empfangen, öffnet am 8. April – pünktlich zu den Osterferien – auch Mayens Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“ mit seiner großen Freifläche - dem Mayener Grubenfeld - wieder seine Pforten...
15.03.2017

COMEDY-BURG MIT „SUCHTPOTENZIAL“

Laut, lustig und natürlich laktosefrei geht es weiter mit Suchtpotenzial, dem Musik-Comedy Duo um die beiden eskalationsfreudigen Vollblutmusikerinnen Julia Gámez Martín und Ariane Müller. Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm ,,100 Vol% Alko Pop" (u...
14.03.2017

Am 8. September in Mayen: Wigald Boning mit „Butter, Brot und Läusespray“

Die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und WochenSpiegel) präsentiert am 8. September 2017 in der Halle 129 in Kooperation mit den Eifelkulturtagen den Bilder-Vortrag „Butter, Brot und Läusespray. Was Einkaufszettel über uns verraten...
10.03.2017

Neuer Mitarbeiter bei der Stadtplanung

Das Team der Stadtplanung im Mayener Rathaus wurde kürzlich verstärkt: Oberbürgermeister Wolfgang Treis und der zuständige Bereichsleiter Jürgen Heilmayer konnten einen neuen Mitarbeiter begrüßen. Auf Anregung des Oberbürgermeisters wurde diese zusätzliche Stelle bei der Stadtplanung geschaffen um in der Lage zu sein, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung von weiteren Gewerbe- und Baugebieten zu schaffen...
09.03.2017

Informationsbroschüre „L(i)ebenswertes Mayen“ neu aufgelegt

Weiss-Verlag und Stadtverwaltung arbeiten erfolgreich zusammen Mayen. Die informative und beliebte Broschüre „L(i)ebenswertes Mayen“ wurde von der Stadtverwaltung Mayen und dem Weiss-Verlag neu aufgelegt. In diesen Tagen konnten Mediaberater Peter Georg Wilden und Verkaufsleiter Andreas Persie vom Weiss-Verlag die druckfrischen Broschüren an Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Pressesprecherin Jasmin Franz übergeben...
08.03.2017

Lesung mit Heidi Rehn im Rahmen der FrauenKulturWoche

Vom 24. März bis 2. April findet die erste FrauenKulturWoche in Mayen statt. In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Reuffel wird es am Dienstag, 28. März, um 20 Uhr im Alten Rathaus auf dem Marktplatz eine Lesung mit Heidi Rehn geben. Die Autorin liest aus ihrem Roman „Spiel der Hoffnung“...
23.01.2017

Zusätzlich zur „Netten Toiletten“ wird die WC-Anlage unterhalb des Oktogons an Karnevalstagen geöffnet

Die Mayener Närrinnen und Narren fiebern der heißen Phase der diesjährigen Session entgegen: An Schwerdonnerstag wird bei der Erstürmung des Alten Rathauses auf dem Mayener Marktplatz gefeiert und auch am Samstag beim Kinderzug sowie beim Rosenmontagszug feiern die Jecken im Freien...
14.12.2016

Die Stadtbücherei macht Weihnachtsferien!

 Die Stadtbücherei im Theodore-Dreiser-Haus hat am Freitag, den 23. Dezember 2016, zum letzten Mal in diesem Jahr geöffnet. Die Rückgabe von Medien ist durch den Briefkasten möglich; Verlängerungsanträge können rund um die Uhr gestellt werden, wenn man sich in seinem Leserkonto unter www...
14.12.2016

Veranstaltung für Frauen durchgeführt: „Wiedereinstieg und Arbeitssuche“

MAYEN. Kürzlich bot die kommunale Gleichstellungsbeauftragte Marion Falterbaum in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit eine Veranstaltung für Frauen an, die wieder in den Beruf einsteigen wollen. Der informative Vormittag zum Thema „Wiedereinstieg in den Beruf“ wurde von Frau Falterbaum gemeinsam mit der Arbeitsvermittlerin der Bundesagentur für Arbeit mit Schwerpunkt Wiedereinstieg, Lieselotte von Niessen-Silva, gestaltet...
12.12.2016

Mayener Gedenkstätte für Opfer von Krieg und Gewalt: Gedenkfeier am 2. Januar

MAYEN. Auch in diesem Jahr waren in den Medien wieder unzählige Fotos von Kriegen und Terroranschlägen zu sehen. Kaum jemand weiß jedoch, dass es in Mayen eine Gedenkstätte für Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft gibt. Es handelt sich um die Heilig-Geist-Kapelle an der Ecke Hospitalgasse/Stehbach...
09.12.2016

Parken in Mayen

Parken in Mayen: In den Tiefgaragen ganztägig für maximal 4 Euro möglich Flächen für Anwohnerparken im Innenstadtbereich wieder ausgeweitet Mayen hat seit Anfang Oktober ein neues Konzept rund um das Thema Parken erhalten: Die Mayener Kernstadt ist in drei Bewirtschaftungszonen eingeteilt...
15.03.2017

Burgfestspiele: Neue Homepage online!

Seit einiger Zeit arbeiten die Burgfestspiele gemeinsam mit der Werbeagentur Meid Meid & Partner an der Erstellung einer eigenen Homepage für die Mayener Festspiele. In einer Zeit, in der das Internet zu einer der wichtigsten Informationsquellen geworden ist, wollen auch die Mayener Festspiele dieses Medium noch stärker nutzen...
13.03.2017

Schauspiel-Highlight mit Publikumsliebling Eva Wiedemann

Im Rahmen der Frauenkulturwoche, die vom 24. März bis 2. April in Mayen stattfindet, gibt es neben vielen anderen sehens- und hörenswerten Veranstaltungen auch einen kleinen Theater-Leckerbissen: Eva Wiedemann liest „Das kunstseidene Mädchen“...
10.03.2017

Praktikum in der Kostümabteilung

Die Burgfestspiele bieten einen äußerst spannenden und kreativen Praktikumsplatz an. Die Kostümabteilung der Festspiele sucht vom 18. April bis zum 9. Juli 2017 eine Praktikantin oder einen Praktikanten, die in der Schneiderwerkstatt „schnuppern“ wollen...
10.03.2017

Gäste halten sich immer länger in Mayen auf: Positiver Trend bei der Zahl der Übernachtungen

Oberbürgermeister Treis ist sich sicher, dass die Neueröffnung der Jugendherberge weitere Steigerung bringt Mayens Touristiker machen einen positiven Trend aus: Immer mehr Gäste kommen nach Mayen und sie bleiben immer länger in der Stadt. In 2013 kamen insgesamt 27...
08.03.2017

„Tschick“ sehr beliebt: Vormittagsvorstellungen ausgebucht - Nur noch Karten für die Abendvorstellungen

Zum ersten Mal in der Geschichte der Mayener Burgfestspiele steht ein Stück speziell für Jugendliche auf dem Spielplan. Der Weltbestseller „Tschick“ von Wolfgang Herrndorf ist ab dem 2. Juni 2017 auf der Kleinen Bühne im Arresthaus zu sehen...
 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook