Pressearchiv

 

10.05.2019

In Mayen wird zum zweiten Mal ein Jugendbeirat gewählt

Am 26. Mai 2019 findet zum zweiten Mal die Wahl eines Jugendbeirates in Mayen statt. Folgende Bewerber/Innen haben sich zur Wahl gestellt : Maja Brengmann, Megina Gymasium Mayen Justin Debus, igs Maifeld in Polch Thomas Debus, igs Maifeld in Polch Yannik ,Dinkheller, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Aaron Fischer, Alexander, Megina Gymasium Mayen Katrin Fromke, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Annika Christa Justen, Megina Gymasium Mayen Ariane Kohlhaas, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Lina Marlar Busch, igs Maifeld in Polch Felix Geisbüsch, Megina Gymasium Mayen Nicoleta Cimpoer, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Wiktoria Marczuk, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Lukas Kaspari, Megina Gymasium Mayen Laurentin Cimpoer, Albert-Schweitzer-Realschule Plus Grace U...
08.05.2019

Big Band der Bundeswehr gibt Konzert in Mayen!

Beliebtes Showorchester musiziert auf dem Marktplatz für guten Zweck Am 24. Juni gastiert die Big Band der Bundeswehr unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Dr. Stefan Gruhl, Kommandeur Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr wieder einmal in Mayen...
07.05.2019

Maifest bei sonnigem Wetter gut besucht

Auch wenn der Maifeiertag wettertechnisch eher verhalten begann, war das Maifest in den Erlebniswelten Grubenfeld gut besucht. Im Schatten war es zwar kalt, es blieb jedoch sonnig und so konnten die Gäste alle Angebote nutzen. Die angebotenen Workshops, speziell für die jüngeren Besucher, wurden gut besucht...
07.05.2019

Mayen präsentiert sich beim Festumzug am Rheinland-Pfalz-Tag

Am Sonntag, dem 30. Juni 2019, findet der diesjährige Festumzug zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler am Trifels statt. Auch die Stadt Mayen wird, wie schon in den vergangenen Jahren, wieder mit einem Festwagen auf dem größten Landesfest vertreten sein...
07.05.2019

Probenstart bei den Burgfestspielen

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für die kommende Festspielsaison. Ob Bühnenbild, Kostüme, Technik oder Maske – alles hat auf den Moment hingearbeitet, wo zusammenkommt, was zusammen gehört: Das gesamte Festspielensemble mit sämtlichen Künstlerinnen und Künstlern, allen Gewerken und den Kreativteams...
06.05.2019

Neue Spielgeräte für die Kinder der KiTa Rasselbande in Mayen-Hausen

Der Hausener Nachwuchs darf sich über neue Spielgeräte freuen: Dank Spenden der Fördervereins und Mittel aus dem städtischen Haushalt konnten eine Spielkombination mit Rutsche eine Nestschaukel für die KiTa Rasselbande angeschafft werden. Engagierte Väter haben unter fachkundiger Anleitung die Spielgeräte aufgebaut, die nun das Außengelände der KiTa schmücken...
06.05.2019

Weißdornhecke als Windschutzstreifen angelegt

In der Gemarkung Alzheim „Unter Limmental“ wurden dieser Tage durch die Gärtnerkolonne des Betriebshofes Mayen Weißdornhecken als Windschutzstreifen angelegt. Damit konnte eine weitere Maßnahme im Zusammenhang mit dem Projekt „Mayen – Stadt der Bienen“ umgesetzt werden...
06.05.2019

Marika Kohlhaas feiert ihr 30-jähriges Jubiläum als Stadtführerin

Stadtführungen in Mayen sind beliebt – dazu tragen auch die engagierten Stadtführerinnen und Stadtführer bei. Eine von ihnen geht dieser Tätigkeit seit bereits 3 Jahrzehnten nach: Marika Kohlhaas. Grund genug für Oberbürgermeister Wolfgang Treis der Wahl-Mayenerin für ihren Einsatz mit einem kleinen Präsent herzlich zu danken...
03.05.2019

Mühlenweg wird ab Mitte Mai ausgebaut

Im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Stadt“ wird in diesem Jahr der Mühlenweg ausgebaut. Die Arbeiten beginnen in der 21. Kalenderwoche, voraussichtlich am 20. Mai – je nach Baufortschritt der Baumaßnahmen in der St. Veit-Straße bzw. Im Wasserpförtchen...
03.05.2019

Auch in der Saison 2019: „Erlebniswelten Grubenfeld“ bieten offene Führung für jeden Interessierten am 1. und 3. Sonntag im Monat

Mayen. Die „Erlebniswelten Grubenfeld“ bieten auch in der neuen Saison die beliebten Führungen für jeden Interessierten am ersten und dritten Sonntag im Monat. Eines der Vulkanparkzentren auf eigene Faust zu entdecken kann großen Spaß machen, aber will man Hintergründe erfahren und umfangreiche Informationen von Fachkundigen erhalten, schließt sich der Besucher auch gerne einer Führung an...
03.05.2019

Die Rheinische gibt Sinfoniekonzert am 17. Juni in Mayen

Neue Pfade beschritten einst die Tonkünstler, die im letzten Sinfoniekonzert der aktuellen Spielzeit „Klassik in Mayen“ am 17. Juni in der St.-Veit-Kirche in Mayen mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie unter der Leitung von dessen Chefdirigenten Garry Walker zu hören sind...
30.04.2019

„Salon Pierre“ in der Göbelstraße in Mayen eröffnet

In diesen Tagen konnte der Damen- und Herrenfriseur & Barbier „Salon Pierre“ seine Eröffnung in der Göbelstraße 9 -11 feiern. Grund genug für Oberbürgermeister Wolfgang Treis dem Geschäft einen Besuch abzustatten und Inhaber Pierre Darwiche ein kleines Präsent zum Neustart zu überreichen...
25.04.2019

Ausbau des Mayener Innenstadtringes geht in die letzte Runde: 8. Bauabschnitt wird in diesem Sommer fertiggestellt

  – Baubeginn: 6. Mai 2019 Bereits seit einigen Wochen machen die Abrissarbeiten an der Ecke Kelberger Straße / Am Obertor darauf aufmerksam: Der 8. und letzte Bauabschnitt des Innenstadtrings steht in diesem Sommer an. Am 6. Mai wird der Verkehr umgestellt und entsprechende Umleitungen eingerichtet...
24.04.2019

QualitätsStadt Mayen: Treffen der Mayener Qualitätsbetriebe fand im Alten Rathaus statt

Die zertifizierten Mayener Qualitätsbetriebe tauschen sich regelmäßig aus um gemeinsame Ideen und Maßnahmen zu entwickeln und sich stärker zu vernetzen: Das letzte Treffen richtete das Team der Tourist-Information im Alten Rathaus aus. Nach einer kurzen Begrüßung durch die QualitätsStadt-Koordinatorin Jasmin Franz führte David Möller durch die Räume der Tourist-Information und zeigte den Anwesenden anhand greifbarer Beispiele die bereits umgesetzte Q-Maßnahmen der letzten Jahre...
23.04.2019

Letzte Sitzung des Jugendhilfeausschuss in der aktuellen Legislaturperiode

Kürzlich hielt der Jugendhilfeausschuss (JHA) seine letzte Sitzung der aktuellen Legislaturperiode ab. Unter Vorsitz der Beigeordneten Martina Luig-Kaspari handelte man 8 öffentliche Tagesordnungspunkte ab. Die Kindertagesstätten der freien Träger und der Stadt stellten sich und ihre Arbeit anschaulich vor...
18.04.2019

Marktangebot wieder komplett!

Pünktlich zum frühlingshaften Wetter, das so manchen vor die Tür und in die Mayener Innenstadt lockt, sind die Markthändler des Wochenmarktes auch wieder komplett. Eier und Geflügel, Obst und Gemüse sowie viele weitere frische und vor allem regionale Produkte findet der ernährungsbewusste Einkäufer auf dem Wochenmarkt...
18.04.2019

Direktor des Eifelmuseums verabschiedet

Seit 1993 war Dr. Bernd C. Oesterwind Leiter des Mayener Eifelmuseums und „Burgherr“ auf der Genovevaburg. In diesen Tagen nun trat er den wohlverdienten Ruhestand an. In Mülheim a.d. Ruhr geboren und zur Schule gegangen, studierte er in Bonn Vor- und Frühgeschichte und Ägyptologie; seine berufliche Laufbahn begann er im Landesmuseum Bonn und dem Stadtmuseum in Andernach...
18.04.2019

Neueröffnung „Mayener Flohmarktlädchen“ in der Göbelstraße in Mayen

In diesen Tagen öffnete das „Mayener Flohmarktlädchen“ in der Göbelstraße 13-15- seine Pforten. Petra Klinkner und Nicole Bons bieten in ihrem Laden der besonderen Art ein Sortiment aus neuen und gebrauchten Waren. U.a. werden Textilien für Damen, Herren und Kinder sowie Kleinmöbel, Dekoartikel, Porzellan, Haushaltswaren und Bücher angeboten...
17.04.2019

Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt“ traf sich kürzlich zur Planung der nächsten Aktivitäten

Faires Frühstück findet dieses Jahr am 20. September statt Kürzlich traf sich die Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt“ zu ihrem ersten Treffen 2019 und plante die Aktivitäten für die Faire Woche im September. So wird es am 20. September wieder das beliebte Faire Frühstück im Rathaussaal geben...
17.04.2019

Jahreshauptversammlung des Deutsch-Französischen Freundschaftskreises Mayen-Joigny e.V.

Einen Jahresrückblick auf ein ereignisreiches Deutsch-Französisches Jahr gab der Vorsitzende Christoph Rosenbaum anläßlich der Jahreshauptversammlung des Deutsch-Französischen Freundschaftskreises den anwesenden Mitgliedern und Besuchern. In diesem Jahr können Mayen und Joigny immerhin auf 55 Jahre gelebte Freundschaft zurückblicken und werden dieses auch im Herbst entsprechend feiern...
15.04.2019

Antrag für den Bau einer neuen Kindertagesstätte in der Stadt Mayen ist gestellt!

Die Stadt Mayen bekommt eine neue Kita in der Weiersbach – das Bauprojekt wurde durch den Stadtrat in seiner letzten Sitzung bestätigt. Damit konnte die Verwaltung nun noch rechtzeitig den Förderantrag beim Land zum 15. April stellen. Rund 4,8 Millionen Euro wird die neue Kindertagesstätte an der Straße „In der Weiersbach“ kosten, davon werden voraussichtlich 900...
15.04.2019

Jugendamt erhält Schulranzen des Deutschen Kinderhilfswerks zum Verteilen

Der gebürtige Mayener Guido Böhr, Mitarbeiter des Deutschen Kinderhilfswerks für Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen, überbrachte dieser Tage dem Stadtjugendamt insgesamt 60 Schulranzen mit Turnbeutel und Mäppchen. Oberbürgermeister Wolfgang Treis nahm die Schulranzen zusammen mit der Bereichsleiterin des Stadtjugendamtes Sandra Dietrich-Fuchs entgegen...
15.04.2019

3. Auflage des „schauR(h)ein“-Event Guide der Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V. erscheint

3. Auflage des „schauR(h)ein“-Event Guide der Initiative Region Koblenz-Mittelrhein e.V. erscheint Jetzt hat er schon Traditon. In diesen Tagen erscheint wieder der „schauR(h) ein „ Event Guide und zwar im dritten Jahr in Folge. Dieser Guide gibt für 2019 einen Überblick über die mehrtägigen Veranstaltungen der gesamten Region Koblenz-Mittelrhein und präsentiert die kulturellen Höhepunkte von Mai bis Oktober...
12.04.2019

Termin vormerken: Benefiz-Konzert der Big Band der Bundeswehr am 24. Juni

Die Big Band der Bundeswehr kommt wieder nach Mayen: Am Montag, 24. Juni, findet das Konzert des beliebten Showorchesters unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Dr. Stefan Gruhl, Kommandeur Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr, bei entsprechender Witterung auf den Mayener Marktplatz statt...
12.04.2019

LET’S DO THE TIME WARP!

Zuschauertribüne der Burgfestspiele steht! Es darf getanzt werden! Seit einigen Tagen steht die Zuschauertribüne im Innenhof der Genovevaburg. Jahr für Jahr ist der Aufbau der Tribüne ein großes Ereignis für die Technik der Mayener Festspiele...
12.04.2019

„ROCKY“ BRAUCHT HILFE

Das Ensemble von „THE ROCKY HORROR SHOW“ sucht Unterstützung Ein spektakulärer Musical-Sommer steht vor der Tür der Genovevaburg: „The Rocky Horror Show“ das Kult-Musical schlechthin, erzählt die durchgedrehte Geschichte der beiden frisch Verlobten Janet und Brad, die nach einer Autopanne im Schloss von Dr...
12.04.2019

Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der Stadtverwaltung: Kooperation mit der AOK wird fortgeführt

In den vergangen zwei Jahren arbeitete die Stadtverwaltung Mayen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) eng mit der AOK auf Basis einer Kooperationsvereinbarung zusammen. „Auf vielen Tätigkeitsfeldern des Gesundheitsmanagements konnten wir so einen Knowhowtransfer abrufen und für uns in guter Weise nutzen“, erklärt Oberbürgermeister Wolfgang Treis...
12.04.2019

Gute Nachrichten in der letzten Ratssitzung der aktuellen Legislaturperiode: Verhandlungen mit dem Landkreis über die Kostenerstattung für das Jugenda

Nach sechs Jahren intensiver Verhandlungen konnte die Verwaltung dem Mayener Stadtrat in seiner letzten Sitzung der aktuellen Legislaturperiode eine positive Nachricht überbringen: Die Stadt Mayen hat eine Einigung mit dem Landkreis Mayen-Koblenz zur Regelung der Kostenerstattung für das Mayener Jugendamt gefunden...
10.04.2019

Bürgerservice leicht gemacht: Mängelmelder seit drei Monaten in Betrieb!

Mit dem digitalen Anliegenmanagement „Mängelmelder für Mayen“ bietet die Stadt Mayen seit nunmehr drei Monaten einen neuen Service zur Übermittlung von Schlaglöchern, illegal abgelegtem Müll oder wucherndem Unkraut. Per kostenloser App oder über die Online-Plattform „https://maengelmelder...
10.04.2019

Jahresgespräch fand in Verdun statt

Auch 2019 fand das Jahresgespräch der Freundschaftskreise aus Joigny und Mayen sowie Vertretern der beiden Stadtverwaltungen in Verdun statt. Das Gespräch zwischen den französischen und deutschen Freunden wurde genutzt, um einen Blick zurück auf das vergangene Jahr zu werfen und kommende Ereignisse und Projekte miteinander abzustimmen und zu planen...
09.04.2019

Schülerinnen und Schüler aus Joigny zu Gast in Mayen

20 Schülerinnen und Schüler des Lycée Louis Davier aus Joigny waren im Rahmen eines Schüleraustausches mit dem Megina Gymnasium zu Gast in Mayen. Die Jugendlichen hatten eine Woche Zeit, Mayen und die Umgebung kennen zu lernen und Freundschaften zu schließen...
09.04.2019

Geschenk für Klassikfreunde: Konzertkarten für den 17. Juni!

Ostern naht und wer noch nach einem passenden Geschenk für einen Liebhaber der klassischen Musik sucht, für den hat die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und WochenSpiegel) einen Tipp: Verschenken Sie doch Karten für ein Klassikkonzert des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie in Mayen...
09.04.2019

Löschzug Kürrenberg traf sich zur Jahresdienstbesprechung

In diesen Tagen führte der Löschzug Kürrenberg seine jährliche Dienstbesprechung mit allen Kameradinnen und Kameraden durch. Die Eröffnung und Begrüßung übernahm Löschzugführer Peter Kaliszan. Diesem Tagesordnungspunkt schlossen sich die Totenehrung sowie der Jahresbericht der aktiven Feuerwehr, vorgetragen durch Ingo Berg und der Bericht der Jugendfeuerwehr vorgetragen durch Alexander Blackford an...
09.04.2019

Informationsbroschüre „L(i)ebenswertes Mayen“ neu aufgelegt

Weiss-Verlag und Stadtverwaltung arbeiten erfolgreich zusammen Mayen. Die informative und beliebte Broschüre „L(i)ebenswertes Mayen“ wurde von der Stadtverwaltung Mayen und dem Weiss-Verlag neu aufgelegt. In diesen Tagen konnten Mediaberater Peter Georg Wilden und Verkaufsleiter Andreas Persie vom Weiss-Verlag die druckfrischen Broschüren an Oberbürgermeister Wolfgang Treis übergeben...
04.04.2019

Hätten Bund und Länder dafür bezahlt, was sie bei uns bestellt haben, wären wir schuldenfrei“!

Hätten Bund und Länder dafür bezahlt, was sie bei uns bestellt haben, wären wir schuldenfrei“! SOS-Ruf: 70 hochverschuldete Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern fordern von Bund und Ländern, endlich alte Rechnungen zu bezahlen! Für das parteiübergreifende Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" sei es "Nicht fünf Minuten, sondern nur noch eine Minute vor Zwölf" / Ankündigungen des Bundesfinanzministers verhießen nichts Gutes / Warnung vor "politischen Holzwegen" Seit genau zehn Jahren kämpft das parteiübergreifende Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" mit inzwischen 70 hochverschuldeten und vom Strukturwandel stark belasteten Kommunen aus acht Bundesländern mit mehr als neun Millionen Einwohnern, um "raus aus der Schuldenfalle" zu kommen und Gestaltungsfähigkeit wiederzugewinnen und keine neuen Schulden machen zu müssen...
04.04.2019

Seniorenbeirat: Gabi Theis informierte rund um das Thema „Sicherheit“

In der letzten Sitzung des Seniorenbeirates der Stadt Mayen stand das Thema Sicherheit der Senioren auf der Agenda. Hierzu hielt Gabi Theis von der Polizei einen 45-minütigen Vortrag und ging auf aktuelle Themen ein. Sowohl das eigene Verhalten als auch technische Maßnahmen können vor einem Einbruch schützen...
04.04.2019

„Ernst sein ist wichtig“ – Oscar Wildes Komödie bei den Burgfestspielen

Eines der bekanntesten Zitate Oscar Wildes ist: „Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: einfach von allem nur das Beste!“ Dies hat sich wohl auch Festspielintendant Daniel Ris gedacht, als er Wildes berühmteste Komödie „Ernst sein ist wichtig“ auf den Spielplan des Sommers 2019 setzte...
02.04.2019

Jugendscouts unterstützen weiterhin junge Menschen

Der Zuständigkeitsbereich der beiden Jugendscouts Rolf Kullmann und Marco Weiler liegt bei Jugendlichen im Alter von 15 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz in Mayen sowie in den Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig und Vordereifel haben und in der Regel ihre Schulpflicht erfüllt haben...
29.03.2019

Teilnahme an der Tourismusbörse „SaarLorLux“ in St. Ingbert wieder ein voller Erfolg

Zum nunmehr 15. Mal war die Stadt Mayen zusammen mit der Verbandsgemeinde Vordereifel als Ferienregion Mayen-Vordereifel auf der Messe „SaarLorLux“ in St. Ingbert vertreten. Vor Ort waren für die Stadt Mayen David Möller und Bastian Kirch von der Tourist-Information...
28.03.2019

Jetzt für den Jugendbeirat kandidieren!

„Wenn du aus Mayen kommst, zwischen 12 und 17 Jahren alt bist, und in deiner Stadt etwas bewegen oder verändern möchtest, kannst du was machen. Komm einfach in den Jugendbeirat!“ Mit diesen Worten wirbt die Beigeordnete Martina Luig-Kaspari um Kandidatinnen und Kandidaten für die Jugendbeiratswahl 26...
28.03.2019

Sommeröffnungszeiten in der Tourist-Information

Mayen. Das Tourismusjahr 2019 hat schon länger begonnen. Der Frühling kommt mit riesen Schritten und die Winterzeit ist zu Ende. Die Vorbereitungen auf die Saison 2019 sind in vollem Gange. Auch bei den Öffnungszeiten der Tourist-Information ist die Winterzeit nun vorbei...
25.03.2019

Reuffel jetzt an neuem Standort

Seit kurzem findet man die Buchhandlung Reuffel in der Mayener Marktstraße. Auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis überzeugte sich von den neuen Räumlichkeiten auf einer Fläche von 250 Quadratmetern. „Unsere Eröffnung war ein voller Erfolg“, sagt Filialleiterin Anne Keuser...
25.03.2019

Freundschaftskreise bereisen die Normandie: Noch Plätze frei!

Die Freundschaftskreise aus Mayen und Joigny bereisen von Montag, 23. bis Samstag, 28. September die Normandie. Für diese Reise sind noch Plätze im modernen Fernreisebus frei, für die sich auch Nicht-Mitglieder melden können. In dieser Zeit stehen vielen normannischen Attraktionen auf dem Programm, die herrliche Landschaft kann ebenso genossen werden wie auch unzählige, regionstypische Leckereien...
21.03.2019

Dekogeschäft in der Brückenstraße eröffnet

„Sweethome“, dieser Name ist Programm im Dekoladen von Hiewie Dartasch. Mit viel Liebe zum Detail hat die gelernte Floristin in der Brückenstraße ihren Traum vom eigenen Geschäft verwirklicht. Davon konnte sich dieser Tage auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis bei einem Besuch überzeugen...
21.03.2019

15.000 Burgfestspielkarten sind bereits verkauft

Oberbürgermeister Wolfgang Treis hat Grund zur Freude: Über 15.000 Karten sind bereits für die Burgfestspiele 2019 verkauft und damit fast die Hälfte der im Haushalt kalkulierten Plätze. Das Team um Intendant Daniel Ris, Fachbereichs- und Verwaltungsleitung sind zuversichtlich, dass auch der kommende Festspielsommer wieder überaus erfolgreich werden dürfte! Offensichtlich ist das Publikum von der Stückeauswahl begeistert...
20.03.2019

Mitarbeiter begrüßt und verabschiedet

In diesen Tagen konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis zwei neue Kollegen im Dienst der Stadt Mayen begrüßen und einen langjährigen Mitarbeiter in den Ruhestand verabschieden. Hans-Erich Meurer schied zum 1. März aus dem Dienst der Stadt Mayen aus...
20.03.2019

Stadt- und Wanderplan ab sofort wieder verfügbar

Die 19. Auflage des Stadt- und Wanderplans hat druckfrisch die Tourist-Information erreicht. Ab sofort können Wanderfreunde den Faltplan des Städte-Verlages im Alten Rathaus wieder erwerben. Der Plan kostet 4,50 Euro und umfasst das Mayener Kernstadtgebiet sowie die Stadtteile Alzheim, Hausen, Kürrenberg und Nitztal...
15.03.2019

Sturmschäden auch im Mayener Forst: Wanderer sollen auf geräumten Wegen bleiben!

Der Sturm und die orkanartigen Böen der letzten Tage haben auch im Mayener Forst ihre Spuren hinterlassen. Zahlreiche Windwürfe versperrten die Wanderwege. Die Forstamtsmitarbeiter sind fleißig am Werk um diese zu beseitigen, was aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird...
15.03.2019

Verantwortliche arbeiten mit Hochdruck an einer Moselschiefer-Classic 2020

Schweren Herzens hatte sich der Automobil-Club 1927 Mayen e.V. im ADAC (AC Mayen) bereits Ende des letzten Jahres dazu entschlossen, die „Internationale ADAC Moselschiefer-Classic“ in 2019 nicht mehr durchzuführen. „Der AC Mayen hat über die Jahre hinweg hier eine hervorragende Arbeit geleistet und eine weit über Mayens Grenzen hinaus beliebte Veranstaltung auf die Beine gestellt, wofür wir sehr dankbar sind“, so Oberbürgermeister Wolfang Treis...
14.03.2019

Stadt Mayen setzt beim Klimaschutz auf eigene Liegenschaften und nachhaltige Mobilität

Die Stadt Mayen engagiert sich bereits seit einigen Jahren im Klimaschutz und möchte eine konzeptionelle Grundlage zur Durchführung künftiger Klimaschutzmaßnahmen erarbeiten. Zu diesem Zweck wurde das Büro energielenker Beratungs GmbH aus Greven mit der Erstellung von zwei Klimaschutzteilkonzepten beauftragt...
14.03.2019

Sturmschäden behoben: Erlebniswelten Grubenfeld starten in die neue Saison

Mayen. Eigentlich sollte die Winterpause der Erlebniswelten Grubenfeld am 12. März 2019 beendet sein, doch Sturm „Eberhard“ machte dem Museum einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der orkanartigen Böen wurden etwa 2/3 der Dacheindeckung des Gebäudes mit Museumscounter/Eingangsbereich abgedeckt...
13.03.2019

"Kommunale Altschulden bedrohen unser Gesellschaftssystem"

Aktionsbündnis "Für die Würde unserer Städte" fordert Abbau des Kommunalen Altschuldenproblems als Gemeinschaftsaufgabe "Ohne Hilfe von Bund und Ländern werden die meisten unserer Mitgliedskommunen ihre Altschulden selbst in zwei Generationen nicht tilgen können...
12.03.2019

STEVEN KOOP IST NEUER BÜHNENBILDNER DER BURGFESTSPIELE

In jedem neuen Festspielsommer wird nicht nur der Spielplan und die jeweilige Inszenierung der Stücke vom Publikum mit Spannung erwartet, sondern ebenso auch die neuen Bühnenbilder. Sommer für Sommer bekommen der Innenhof der Genovevaburg und des Alten Arresthauses ein anderes Gesicht...
06.03.2019

Das nächste Hochwasser als auch der Starkregen kommen bestimmt

Bürgerversammlung zum Gewässerentwicklungskonzept für den Trillbach -st- Mayen/Vordereifel Die Hochwasser- als auch Starkregenereignisse der letzten Jahre, insbesondere die verheerende Überschwemmung in Monreal an Pfingsten 2017 im Bereich des Trillbaches mit den betroffenen Ortslagen Reudelsterz, Monreal sowie dem Stadtteil Mayen-Kürrenberg haben die Verbandsgemeinde Vordereifel dazu veranlasst, in der Verantwortung gegenüber ihren Bürgerinnen und Bürgern als auch der Ortsgemeinden Lösungen zu suchen, um solche Schadensfälle künftig zu vermeiden oder zumindest in ihren Auswirkungen abzumildern...
06.03.2019

Ein Wiedersehen mit Annette Potempa

Die beliebte Schauspielerin steht im Festspielsommer in zwei Produktionen auf der Burghofbühne Intendant Daniel Ris freut sich: Annette Potempa, bekannt aus zahlreichen Burgfestspiel-Produktionen, kehrt in diesem Sommer auf die Mayener Bühne zurück...
05.03.2019

ARTMUSIC MEETS BURGFESTSPIELE

Dejan Brkic, bekannt aus „Dschungelbuch“ und „Terror“ zu Gast bei evm-QUEERBEET Unter Kennern der Kunst- und Kulturszene ist die evm-Veranstaltungsreihe „QUERBEET“ längst kein Geheimtipp mehr, sondern Garant für beste Unterhaltung auf hohem Niveau! Am 16...
05.03.2019

Rote Telefonzelle wirbt für die Städtepartnerschaft!

Eine typisch britische „Rote Telefonzelle“ ziert seit 3 Jahrzehnten den Aufgang zur Burg. Direkt neben dem Godalminghaus ist das Geschenk der Freunde aus Mayens Partnerstadt Godalming aufgestellt. Die aus Gussmetall gefertigte und mit einer Holztür versehene Telefonzelle ist jedoch in die Jahre gekommen...
05.03.2019

Menschen mit Handicap unterstützen das Team der Stadtverwaltung

MAYEN. Inklusion – was ist das eigentlich? Inklusion bedeutet, dass alle Menschen, ob mit oder ohne Behinderung, immer dazugehören und mitmachen können - ganz selbstverständlich. Um diesem Anspruch im Kontext Teilhabe am Arbeitsleben gerecht zu werden, arbeitet die Stadtverwaltung im Bereich der beruflichen Inklusion nun bereits seit mehreren Jahren mit den Barmherzigen Brüdern sowie den Werkstätten der St...
27.02.2019

Lohi-Beratungsstelle eröffnet

Manuela Bruch betreut seit Januar 2019 die Beratungsstelle der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. in Mayen. Grund genug für Oberbürgermeister Wolfgang Treis ihr in ihren Geschäftsräumen „Am Lavafeld 20“ einen Besuch abzustatten. Mit über 650.000 Mitgliedern ist die 'Lohi' einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland...
26.02.2019

Die Stadtverwaltung Mayen informiert: Personenstandsurkunden richtig beantragen und Zusatzkosten vermeiden!

Ob zur Eheschließung, Anmeldung von Nachwuchs, Beantragung von neuen Personalausweisen, für den Arbeitgeber, Ahnenforschungszwecken oder einfach für die privaten Unterlagen – Urkundenanforderungen erhält das Standesamt täglich. Nicht so alltäglich ist das Beantragen der Personenstandsurkunden allerdings für den Bürger...
26.02.2019

Petra Wahlers setzt auf Naturprodukte

Petra Wahlers betreibt seit Oktober im Ahornweg 14 ihr Friseurgeschäft, in dem sie ausschließlich auf Naturprodukte setzt. Oberbürgermeister Wolfgang Treis konnte sich die Tage vom Geschäftskonzept der tüchtigen Inhaberin überzeugen. „Ich wünsche Ihnen mit Ihrem Geschäft viel Erfolg und viele zufriedene Kunden“, so der Stadtchef, der eine Schiefertafel als kleines Präsent überreichte, die nun die Räumlichkeiten des Naturfriseursalons ziert...
25.02.2019

"Am Ende des Spartunnels muss ein Licht aufleuchten"

Kämmererkonferenz in Berlin fordert: „Tilgung kommunaler Schulden als solidarische Gemeinschaftsaufgabe“ Die aktuelle Kämmererkonferenz des bundesweit aufgestellten Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" von bundesweit 70 Kommunen mit mehr als neun Millionen Einwohnern appellierte am Donnerstag in Berlin an Bund und Länder, die langfristige Tilgung kommunaler Liquiditätskredite und die Verhinderung neuer Schulden solidarisch als Gemeinschaftsaufgabe zu lösen...
25.02.2019

Apotheke am Ring seit 10 Jahren in der Hand von Rita Henrich-Winnen

Apothekerin Rita Henrich-Winnen erlebte dieser Tage eine besondere Überraschung: Oberbürgermeister Wolfgang Treis stattete ihrer Apotheke am Ring einen Besuch ab und gratulierte ihr zum 10-jährigen Betreiben der Apotheke. Die Mitarbeiter hatten den Stadtchef informiert um der Apothekenleiterin eine besondere Freude zu bereiten und er folgte der Einladung gerne...
21.02.2019

Gries Stiftung unterstützt Jugendklub

Seit 2005 unterstützt die vom gleichnamigen Keksfabrikanten gegründete Heinz Gries Stiftung zahlreiche gemeinnützige Projekte in der Region Mayen-Koblenz. Gefördert wurden soziale und kirchliche Projekte sowie Projekte im Bereich der Bildung, Erziehung, Kultur, Kinder-, Jugend- und Altenhilfe...
21.02.2019

Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Die Stadtverwaltung Mayen macht auf den folgenden Wettbewerb aufmerksam: Zum 22. Mal verleiht das Land Rheinland-Pfalz den Landespreis für beispielhafte Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Das Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX) – Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen – verpflichtet private und öffentliche Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die im Jahresdurchschnitt über mindestens 20 Arbeitsplätze verfügen, auf wenigstens 5 % dieser Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen...
21.02.2019

Containerinsel ab 1. März wieder geöffnet

Pünktlich zum 1. März 2019 werden wieder die kreisweiten Containerinseln im Landkreis Mayen-Koblenz öffnen und wohnortnahe Entsorgungsmöglichkeiten für unbelasteten Bauschutt, Erdaushub, Rasenschnitt und Laub anbieten. Hierauf weist die Stadtverwaltung Mayen hin...
20.02.2019

Alzheimer Höhenrundweg eröffnet

 Alzheim hat einen neuen Wanderweg: Der rund 11,2 km lange Rundweg startet und endet am Dorfplatz. Er führt vorbei am Aussiedlerhof Hilger mit einer Frischmilchtankstelle, dem Kapellchen „Auf Spurzem“, den Kreuzwegstationen, der Kirche und weiteren markanten Punkten...
20.02.2019

Burgfestspiele Mayen bieten Kostümbildhospitanz- oder Assistenzplatz

Die Kostümabteilung der Festspiele bietet einen äußerst spannenden und kreativen Platz für eine(n) Assistent/in oder Praktikant/in von Ende April 2019 bis zum 6. Juli 2019 und damit die Möglichkeit, in den Bereich Kostümbild „hinein zu schnuppern“...
19.02.2019

Knallbuntes Spektakel für Klein und Groß - „Am Samstag kam das Sams zurück“ bei den Burgfestspielen Mayen

In der kommenden Festspielsaison dürfen sich die Kinder auf ein äußerst lustiges und turbulentes Theatererlebnis freuen: Mit dem zweiten Teil der beliebten Reihe von Paul Maar kommt mit „Am Samstag kam das Sams zurück“ bestens aufgelegtes Kindertheater auf die Bühne...
15.02.2019

Ausbau der Straße „Am Mosellaplatz“

Im Rahmen der Anliegerversammlung am 12. Februar 2019 wurden die planerischen Inhalte über die künftige Gestaltung der Straße „Am Mosellaplatz“ besprochen. Die im Jahre 2013 bereits in Form eines sog. Vorstufenausbaus hergestellte Stichstraße wird nun nach der dortigen Bebauung mit insgesamt vier Einfamilienhäusern endgültig hergestellt...
15.02.2019

Dokumentation über Mayens Ehrenbürger Mario Adorf zeigt Aufnahmen aus Mayen

Film feierte Premiere bei der Berlinale Mayen/Berlin. Bei der Berlinale feierte eine Dokumentation über Mayens Ehrenbürger Mario Adorf Premiere. Der Film zeigt wichtige Stationen in Adorfs Leben: Die Kindheit in Mayen in der Eifel, wo er bei seiner alleinerziehenden Mutter aufwuchs...
15.02.2019

Jugendschutz-Kampagne des Jugendamtes Mayen

Die „tollen Tage“ stehen wieder vor der Tür. Jedoch dürfen in den närrischen Tagen Frohsinn und Ausgelassenheit nicht zu Leichtsinn und verantwortungslosem Verhalten (ver)führen. Infolgedessen kommt dem Kinder- und Jugendschutz während der Karnevalszeit eine besondere Bedeutung zu...
14.02.2019

Stimmen zu „Terror“ - Gerichtsdrama geht um die Welt

Die Besucher der Mayener Burgfestspiele haben es im Sommer 2018 live miterlebt: „Terror“, das Gerichtsdrama von Ferdinand von Schirach bewegt die Gemüter. Intendant Daniel Ris traf also die richtige Entscheidung, als er dieses komplexe und ernsthafte Thema auf die Burghofbühne brachte...
11.02.2019

Langjährige Mitarbeiter verabschiedet

Ende Januar schieden zwei langjährige Mitarbeiter aus dem Dienst der Stadt Mayen aus: Friedel Kirchhöfel und Hebert Keifenheim genießen nun ihren (Un)ruhestand. Friedel Kirchhöfel kam am 1. März 1978 von der Standortverwaltung zur Stadtverwaltung Mayen...
08.02.2019

Eifelmuseum und Deutsches Schieferbergwerk starten in die neue Saison

Mayen. Die kurze Winterpause des Eifelmuseums und des Deutschen Schieferbergwerks ist bald vorbei: Ab dem 16. Februar sind die Pforten der beiden modernen Themenmuseen in der Genovevaburg wieder geöffnet. Egal wie das Wetter ist, im Eifelmuseum und Deutschen Schieferbergwerk erleben Sie immer eine spannende Zeitreise...
08.02.2019

Big Band der Bundeswehr gastiert wieder in Mayen Benefiz-Konzert am 24. Juni

Nach dem großen Erfolg in 2016 kommt die Big Band der Bundeswehr wieder nach Mayen. Am Montag, 24. Juni, lockt das Konzert des beliebten Showorchesters unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Dr. Stefan Gruhl, Kommandeur Zentrum für Operative Kommunikation der Bundeswehr, bei entsprechender Witterung sicherlich wieder tausende Menschen auf den Mayener Marktplatz...
07.02.2019

Rockt die City: Nachwuchsbands erhalten in Mayen eine kostenlose Bühne

Ihr seid eine coole Band und wollt das zeigen? Ihr seid auf der Suche nach einem Auftritt vor einem großen Publikum? Dann seid ihr in Mayen richtig: Das Citymanagement der Stadt Mayen und die Stiftung „Für unsere Jugend“ der Kreissparkasse Mayen bieten euch die Chance, ganz unkompliziert und ohne jegliche Kosten an einem Samstag ab 11 Uhr mitten in der Innenstadt zu spielen: Stromkosten und GEMA-Gebühren übernehmen wir...
04.02.2019

Stadtjugendamt Mayen führt das Elternportal „Little Bird“ ein

Modern, einfach und unbürokratisch – suchen und finden von Betreuungsplätzen mit LITTLE BIRD.

Gute Nachrichten für Familien mit Kindern in Mayen: Bald gibt es das Elternportal „LITTLE BIRD“ auch in der Stadt Mayen. Damit wird Eltern die Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder deutlich erleichtert. Nach kostenfreier Registrierung und Anmeldung können die gewünschten Plätze dann auch direkt online angefragt werden...
04.02.2019

Startschuss für das I. Semester 2019 bei der VHS Mayen

In diesen Tagen konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis den neuen Arbeitsplan der VHS Mayen für das I. Semester 2019 entgegennehmen. Neben einem neuen, übersichtlicheren Format erscheint das Programm auch in frischem Design. „Die Mitarbeiter der Volkshochschule Mayen haben auch für das kommende Semester wieder ein vielfältiges Programm erstellen können...
04.02.2019

Neues Feuerwehrhaus in Hausen: Vorarbeiten beginnen

Für die Hausener Wehr geht mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses ein langgehegter Wunsch in Erfüllung: Im Frühjahr ist der Spatenstich für das Bauprojekt geplant. Bereits im Februar wird mit den Vorarbeiten begonnen: Es müssen zwei buschartig ausgebildete Apfelbäume und einen Weißdorn weichen...
04.02.2019

Bauarbeiten auf dem Parkplatz am Friedhof Mayen

Die Stadtverwaltung Mayen beabsichtigt die Erneuerung des Parkplatzes an dem Friedhof Mayen im Katzenberg Weg. Die Planung, Ausschreibung und Baubegleitung der Erneuerung wird durch das Tiefbauamt der Stadtverwaltung Mayen in Eigenleistung durchgeführt...
04.02.2019

Diamantene Hochzeit im Hause Gaida

Die Diamantene Hochzeit konnten kürzlich Klaus und Anni Gaida feiern. Bürgermeister Rolf Schumacher gratulierte dem Paar – stellvertretend für die Mayener Stadtspitze – persönlich. Er tat dies aber nicht nur im Namen der Stadt Mayen, sondern auch des Landes Rheinland-Pfalz, der Ministerpräsidentin Malu Dreyer und überreichte ihr Glückwunschschreiben...
16.01.2019

Vulkanparkerlebniszentrum am Grubenfeld erhält neuen Namen

Zum Jahresende 2018 hatte sich der Stadtrat mit der Thematik befasst: Das Vulkanpark-Erlebniszentrum am Grubenfeld muss aus Gründen des Markenschutzes einen neuen Namen bekommen. In einer Sondersitzung im Januar hat der vom Stadtrat mit der Entscheidung beauftragte Ausschuss für Kultur und Tourismus den neuen Namen festgelegt: „Erlebniswelten Grubenfeld“ heißt die Einrichtung ab sofort...
16.01.2019

Handyparken: In Mayen können nun auch mittels Smartphone die Parkgebühren gezahlt werden

Seit Jahresbeginn 2019 ist der Service hinsichtlich des Parkens in Mayen nochmal verbessert worden – es ist jetzt neben den Zahlmethoden Bar und EC-Karte auch „Handyparken“ möglich;d. h. die Parkgebühren können nun auch mit dem modernen Zahlungsmittel Smartphone entrichtet werden...
14.01.2019

Neuer Standort für den Betriebshof: Grundstück nun in städtischer Hand - Planungen können starten!

Ein wichtiger Schritt für den Neubau des Mayener Betriebshofes ist getan: Das Grundstück im Etzlergraben ist nun in städtischer Hand. Nachdem der Rat den Erwerb in seiner Sitzung Ende September einstimmig beschlossen hatte, konnte Ende 2018 der Kaufvertrag vor dem Notar unterzeichnet und das Grundstück von der Stadtentwicklungsgesellschaft erworben werden...
11.01.2019

Spielplatz in der Bürresheimer Straße mit neuen Geräten ausgestattet

Der Spielplatz in der Bürresheimer Straße wurde in den vergangenen Wochen um einige neue Geräte bereichert: Nachdem bereits vor einigen Monaten Outdoor-Fitness-Geräte auf dem Mehrgenerationenspielplatz aufgestellt wurden, die auch von Erwachsenen genutzt werden können, kam nun der Nachwuchs wieder zum Zug...
08.01.2019

Reichskronen-Apotheke Schlags feiert 125-jähriges Bestehen

„Kompetent, persönlich, für Sie da!“ – mit diesen Slogan wirbt die Reichskronen-Apotheke Dr. Schlags. Nicht nur eine umfassende und fachmännische Beratung, sondern vor allem auch eine besonders persönliche Atmosphäre macht den Service der derzeit ältesten Apotheke in Mayen aus...
08.01.2019

Neue Mitarbeiterin in der KiTa Hausen

Julia Bollendorf verstärkt seit kurzem das Team der Kindertagesstätte in Mayen-Hausen. Die Erzieherin wurde dort als Gruppenmitarbeiterin eingestellt. „Wir wünschen Ihnen einen guten Start und viel Freude an der neuen Aufgabe“, so Oberbürgermeister Wolfgang Treis und die Beigeordnete Martina Luig-Kaspari...
07.01.2019

Outdoor-Sportgeräte im Freizeitzentrum auf Initiative des Jugendbeirates installiert

Kürzlich konnten die neuen Outdoor-Sportgeräte im Freizeitzentrum in Betrieb genommen werden. Diese Möglichkeit um an der frischen Luft zu trainieren, geht zurück auf die Initiative des Jugendbeirates. Dieser hat sich dieses Projekt als erste große Aufgabe auf die Agenda geschrieben um den Trimm-Dich-Pfad zu erweitern...
07.01.2019

Bürgerservice leicht gemacht: Startschuss für den Mängelmelder in Mayen!

Mängel können ab sofort auch per App gemeldet werden Mit dem digitalen Anliegenmanagement „Mängelmelder für Mayen“ bietet Ihnen die Stadt Mayen ab dem 14. Januar einen neuen Service zur Übermittlung von Schlaglöchern, illegal abgelegtem Müll oder wucherndem Unkraut...
07.01.2019

WER HAT LUST TEIL DES THEATERSOMMERS 2019 ZU SEIN?

Mayener Burgfestspiele suchen Mitarbeiter Wer schon einmal die Genovevaburg erklommen hat, um eine Vorstellung zu besuchen, ist Ihnen begegnet: Die stets gut gelaunten Einlasskräfte am Burgtor heißen jeden der 37.000 Besucher bei den Festspielen willkommen...
07.01.2019

Informationen rund um die Gremiumsarbeiten sind online abrufbar

Mit welchen Themen befassen sich die politischen Gremien? Welche Ausschüsse sind wofür zuständig? Welche Beschlüsse wurden gefasst? Die Antworten auf diese Fragen interessieren die Bürgerinnen und Bürger nicht nur bezogen auf die Bundes- und Landespolitik, sondern auch im kommunalen Bereich...
07.01.2019

37.000 begeisterte Zuschauer - Burgfestspiele feiern neuen Rekord!

Nach Auswertung aller Besucherzahlen freuen sich die Mayener Burgfestspiele erneut über ein sensationelles Ergebnis. Im vergangenen Sommer haben 37.000 Menschen die Festspiele besucht – ein neuer Rekord, bereits der zweite unter der Intendanz von Daniel Ris...
07.01.2019

Weihnachtsbasar im Haus der Jugend in Mayen

Im Rahmen des Projekts „ Aufsuchende Jugendsozialarbeit – gesellschaftliche Integration sozial benachteiligter junger Menschen mit Migrationshintergrund in der Stadt Mayen“, welches durch das Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz Rheinland-Pfalz gefördert wird, fand kürzlich ein Weihnachtsbasar im städtischen Jugendhaus statt...
20.12.2018

Kooperation Elzerland: Verantwortliche trafen sich zur Arbeitssitzung in Mayen

In diesen Tagen trafen sich die Verantwortlichen der Kooperation Elzerland in Mayen. Hierbei warf man einen Blick zurück auf das vergangene Jahr und plante die Marketingmaßnahmen für 2019. Im neuen Jahr will der Zusammenschluss die gemeinsamen Aktivitäten noch verstärken, für die bisher vor allem „Basisarbeit“ geleistet wurde...
20.12.2018

Eifelmuseum und Deutsches Schieferbergwerk legen kurze Winterpause ein

Mayen. Vom 15. Januar bis einschließlich 15. Februar legen das Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk in der Genovevaburg eine kurze Winterpause ein. In dieser Zeit werden nötige Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen in und unter der Burg vorgenommen...
20.12.2018

Nitztal: Löschzug hielt seine Jahresdienstbesprechung ab

Kürzlich hielt der Nitztaler Löschzug seine diesjährige Dienstbesprechung ab. Diese eröffnete Löschzugführer Benjamin Alheit und übergab nach der Totenehrung an seinen Stellvertreter Dietmar Boldt, der wiederum den Jahresbericht der aktiven Wehr vortrug...
18.12.2018

Netzwerken für mehr Qualität: Mayener Betriebe trafen sich zum vierten Mal in diesem Jahr

Die Mayener Qualitäts-Betriebe haben im Rahmen ihrer erneuten Auszeichnung als QualitätsStadt vereinbart sich vier Mal jährlich zu treffen um gemeinsame Maßnahmen zur Qualitätssteigerung zu planen. Dabei wechseln die Orte der Treffen regelmäßig zwischen den Betrieben, sodass die Q-Treffen gleich mit einer Betriebsbesichtigung verbunden werden können...
18.12.2018

Goldene Ehrennadel für Mayener Mundartkünstler

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis drei Mayener Mundartkünstlern im Rahmen des Mundartabends bei der Volksbank RheinAhrEifel eG die Goldene Ehrennadel der Stadt Mayen verleihen. Über diese besondere Auszeichnung konnten sich Inge Dietz sowie Doris und Albert Mohr freuen...
18.12.2018

Ferienchecker 2019 ist ab sofort erhältlich

Die Broschüre „Mayener Ferienchecker 2019“ ist da. Das bekannte Ferienheft mit Angeboten des Stadtjugendamtes Mayen, der Mayener Museen sowie einigen freien Trägern der Jugendhilfe bietet Mayener Kindern die Möglichkeit in den Ferien an den verschiedenen Aktivitäten teilzunehmen...
17.12.2018

Burgfestspiele starten Kartenvorverkauf

Wer noch das passende Weihnachtsgeschenk sucht und Vorfreude auf den Sommer unter den Christbaum legen möchte, wird sich freuen: Die Burgfestspiele starten ab sofort und pünktlich zum Fest den Kartenvorverkauf für die Saison 2019! Der Spielplan des kommenden Sommers bietet Theater für alles, was das Herz begehrt...
17.12.2018

Květoslav Tichavský verstorben: Mayener Stadtspitze kondoliert

In diesen Tagen erreichte die Mayener Stadtspitze die traurige Nachricht vom Tod Květoslav Tichavský. Er war von 2010 – 2014 Bürgermeister der Mayener Partnerstadt Uherské Hradiště in Tschechien. Am 4. Dezember verstarb er nach langer Krankheit...
17.12.2018

„Wir-Für-Euch-Tag 2018“ - Alt und Jung trafen sich im städtischen Jugendhaus

Es ist schon ein fester Termin, dieser Wochentag im Advent! Denn in dieser Zeit treffen sich die Bewohner des Alten- und Pflegeheims St. Johannes und Kinder und Jugendliche aus Mayen um gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag in der vorweihnachtlichen Zeit zu verbringen...
12.12.2018

Weihnachtsgeschenk gesucht?

Ihnen fehlt noch ein Weihnachtsgeschenk? Die Gleichstellungsbeauftragte Marion Falterbaum hat den perfekten Tipp für alle Last-Minute-Geschenke-Shopper: Verschenken Sie doch Tickets für die FrauenKulturWoche 2019. Diese bietet die verschiedenen Kulturveranstaltungen, für jeden Geschmack ist etwas dabei: Beliebte Highlights wie „Römer in Concert“ oder der Ladies Brunch, das DREISPAtENKABARETT „Vogelfrei“ mit Marie Anjes Lumpp und Julia Meier und natürlich auch der Abend mit dem Comedy-Duo „Die Weibsbilder“ dürfen nicht fehlen...
12.12.2018

Goldene Ehrennadel für Wolfram Strehle

Das Konzert zum 30-jährigen Jubiläum des evangelischen Kirchenchors in St. Clemens war mehr als gelungen und ein Abend, an den die Mitwirkenden wie auch Zuhörer noch lange freudige Erinnerungen hegen – und für einen Menschen galt dies ganz besonders...
12.12.2018

Lions Club Mayen überreicht großzügiges Geburtstagsgeschenk an die Stadtbücherei

Die Mayener Stadtbücherei feiert in diesem Jahr ihr 75-jähriges Bestehen. Hierzu und aus Anlass des eigenen, kürzlich begangenen Jubiläums haben die Mitglieder des Lions Club Mayen sich daher entschlossen, dem Verein der Freunde der städtischen Bücherei e...
11.12.2018

100 Jahre Ende 1. Weltkrieg – Wenn aus Feinden Freunde werden!

Vor einem Jahrhundert endete der 1. Weltkrieg, vor mehr als 55 Jahren wurde mit dem Élyseé-Vertrag die Aussöhnung zwischen Frankreich und Deutschland formal besiegelt. Doch was Versöhnung und Freundschaft im Alltag bedeuten, erlebte eine Delegation aus Mayen unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Treis bei den Feierlichkeiten zum Ende des 1...
06.12.2018

Reinnarth Hörgeräte feiert Jubiläum!

In diesen Tagen konnte ein Mayener Traditionsgeschäft sein 30-jähriges Jubiläum feiern: Grund genug für Oberbürgermeister Wolfgang Treis Reinnarth Hörgeräte einen Besuch abzustatten. „Ich gratuliere Ihnen herzlich zu diesem Jubiläum und wünsche Ihnen weiterhin viel unternehmerischen Erfolg und treue, zufriedene Kunden“, so der Stadtchef im Gespräch mit dem Inhaber...
05.12.2018

Öffnungszeiten über die Feiertage

Mayen. Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger um Beachtung: Über die Feiertage gelten geänderte Öffnungszeiten. Das Rathaus ist vom 22. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019 geschlossen. Lediglich das Standesamt hat am 27...
03.12.2018

Wahlhelfer gesucht!

Die Stadt Mayen sucht Wahlhelfer für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 sowie den Auszählungstag, 27. Mai 2019. Jede Wahl verkörpert ein Stück Demokratie. Neben den städtischen Bediensteten, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Behörden und Parteimitgliedern zählt die Stadt Mayen auch auf die Mithilfe ihrer Bürgerinnen und Bürger...
03.12.2018

Gründungsmitglied der Stiftung „Menschen für Menschen“ hielt Vortrag

In diesen Tagen fand im Alten Rathaus ein Vortrag zur Arbeit und den Projekten ‚Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe‘ mit Joachim Gröger statt. Gröger hat als Gründungsmitglied der Stiftung „Menschen für Menschen“ wesentlich zum Aufbau der Organisation beigetragen...
03.12.2018

Gedenkstunde zum Volkstrauertag

Mayen. Die Gedenkstunde zum Volkstrauertag hat nicht nur in Mayen eine lange Tradition: Auch in diesem Jahr versammelten sich Mayener Bürgerinnen und Bürger auf Einladung von Oberbürgermeister Wolfgang Treis zum gemeinsamen Gedenken an die Toten vor dem Hochkreuz auf dem städtischen Friedhof...
03.12.2018

100 Jahre Ende des ersten Weltkrieges – ergreifende Momente beim Gedenkgottesdienst in Joigny

 Am 11. November 1918 endete der 1. Weltkrieg – ein Krieg, der 17 Millionen Menschen das Leben kostete, Zerstörung und Verwüstung hinterließ, viele Menschen nicht nur körperlich, sondern auch seelisch verwundete. 100 Jahre später wurde in der ganzen Welt des Kriegsendes gedacht...
03.12.2018

Mayen erneut als Kommune des Jahres nominiert

Die Stadt Mayen wurde erneut zum Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Damit hat sie die 1. Stufe des Wettbewerbs - die Nominierungsliste - erreicht. Kommunen sowie Unternehmen können sich nicht selbst um diesen Preis bewerben, sie müssten zunächst durch einen Dritten nominiert werden...
03.12.2018

FrauenKulturWoche 2019: Vorverkauf gestartet!

Auch 2019 findet sie wieder statt: Die FrauenKulturWoche der Gleichstellungsbeauftragten Marion Falterbaum. Der Vorverkauf ist pünktlich zum 1. Advent gestartet! Beliebte Highlights wie „Römer in Concert“ oder der Ladies Brunch mit einer Museumsführung sind natürlich wieder mit ihm Programm...
28.11.2018

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet Energieberatung in der Stadt Mayen an!

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet am 11. Dezember von 15 bis 18:45 Uhr wieder eine Beratung mit Energieberater Dipl. Ing. Holger Schomer in der Stadtverwaltung Mayen, Rosengasse 2, an. Um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefon-Nr...
27.11.2018

Winterausstellung in der Stehbach-Galerie Mayen (Altes Arresthaus)

Auch in diesem Jahr zeigen Künstler der Gruppe 20 10, Kunstschaffende aus Mayen und Umgebung, sowie Schüler und Paten der Internationalen Kunstschule in der über 30jährigen traditionellen Winterausstellung gemeinsam ihre Werke in der Stehbach-Galerie im Alten Arresthaus in Mayen...
27.11.2018

Florale Atmosphäre: Im Brückenviertel weihnachtet es jetzt mit Blumen

Attraktive Winterbepflanzung sorgt für Wohlfühl-Ambiente Efeu, bunte Violen und dazu Weihnachtssterne: Diese Pflanzen-Kombination in Verbindung mit LED-Lampen beschert dem Brückenviertel in Mayen ein neues und vor allem attraktives Ambiente in der Weihnachts- und Winterzeit...
27.11.2018

Informationen zur Streu- und Räumpflicht

Mayen. Wenn Schnee und Eis kommen, stellt sich alljährlich die Frage: „Wo, wann, wie und vor allem wer muss streuen?“Die Räum- und Streupflicht ist in Mayen per Satzung geregelt. Danach sind Eigentümer und Besitzer von bebauten und unbebauten Grundstücken in Mayen verpflichtet, Bürgersteig und Straße – diese bis zur Mitte – von Schnee, Eis und Schneematsch zu befreien...
27.11.2018

MUSICAL KULT BAND KOMMT ZURÜCK

Wer vom Erfolgs-Musical „Der kleine Horrorladen“ begeistert war, darf sich freuen: Intendant Daniel Ris ist es gelungen die „Horrorladen Band“ für den Burgfestspielsommer 2019 wieder zu engagieren. Unter der musikalischen Leitung von Marty Jabara verspricht auch das legendäre Rock-Musical „The Rocky Horror Show“ wieder ein großer Publikumserfolg zu werden...
26.11.2018

Superhelden in der Stadtbücherei

Ein Angebot nicht nur für Jungs! Batman, Superman, Spiderman und andere Superhelden sind die Stars in den neuesten Kinderbuchreihen. Besonders nicht ganz so lesebegeisterte Jungs lassen sich damit zum Schmökern verführen. Vom Erstlesebuch bis zu Sachgeschichten reicht die Auswahl, die Texte aufgelockert mit Originalillustrationen aus den bekannten Comicreihen...
26.11.2018

Anke Turco übernimmt Staffelstab

Mayen-Hausen. Nach 24 Jahren im Ortsbeirat trat Hans Peter Siewert von seinem Mandat zurück und übergab den Staffelstab an Anke Turco. In der letzten Sitzung des Ortsbeirates konnten Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Ortsvorsteher Karl-Josef Weber das scheidende Beiratsmitglied verabschieden und seine Nachfolgerin ernennen...
26.11.2018

Mayener Flashmob zur SWR1RP Hitparade hat die 5 Millionen-Marke geknackt!

SWR1 Rheinland-Pfalz sendete vom 25. bis 29. September den Countdown mit den 1000 größten Hits aller Zeiten live aus dem gläsernen Studio am Fuße der Genovevaburg in Mayen. Bereits Wochen vor dem SWR-Event gab es für die Mayener einen Überraschungsmoment: An einem ganz normalen Freitagabend bei den Burgfestspielen übernahm der Chor popCHOR die Bühne für einen Flashmob zur SWR1RP Hitparade 2018...
21.11.2018

360.000ste Besucher im Eifelmuseum begrüßt

Sie stammen aus Simmerath und sind die 360.000sten Besucher des Eifelmuseums in der Genovevaburg in Mayen: Alois und Irmgard Goffart. Beim Besuch im modernen Themenmuseum wartete die Überraschung.  Sie wurden von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Museumsdirektor Dr...
21.11.2018

Advent in Mayen: Lichterglanz, Weihnachtsmarkt, Christmas-Shopping und viele weitere Veranstaltungen laden zum Besuch in die Mayener Innenstadt ein!

Mayen. Am Freitag, dem 30. November, wird bei Einbruch der Dunkelheit gegen 17.15 Uhr Mayens größte Adventskerze auf dem Goloturm der Genovevaburg entzündet.  Mit einem kleinen Feuerwerk und der offiziellen „Entzündung" der größten Kerze stimmt sich Mayen auf die Vorweihnachtszeit ein...
21.11.2018

Spende der Kreismusikschule übergeben

Mayen. „Kinder singen und spielen für Kinder“ – unter diesem Motto stand auch das diesjährige Martinskonzert der Kreismusikschule (KMS), welches im Rathaussaal der Stadt Mayen stattfand. Es spielten überwiegend jüngere Schüler der KMS im Grundschulalter...
20.11.2018

FrauenKulturWoche findet auch 2019 statt

Vorverkauf startet pünktlich zum 1. Advent   Auch 2019 findet sie wieder statt: Die FrauenKulturWoche der Gleichstellungsbeauftragten Marion Falterbaum. Beliebte Highlights wie „Römer in Concert“ oder der Ladies Brunch mit einer Museumsführung sind natürlich wieder mit ihm Programm...
20.11.2018

Ehrung für Winzerin Dorothea Alten und Anja Steffens

Erhebung in den in den Ritterstand der „Confrérie des trois ceps“ beim Weinlesefest 2018 in Joigny MAYEN / JOIGNY. Ein bisschen aufgeregt und auch stolz absolviertem Dorothea Alten, Winzerin aus Detzem an der Mosel, und Anja Steffens, Mitarbeiterin der Stadtverwaltung Mayen, die Zeremonie ihrer Aufnahme in den Ritterstand der „Confrérie des trois ceps“ in Joigny...
19.11.2018

dress-point wieder eröffnet

Ab sofort auch mit einem kleinen Sortiment an Damenmode Dank Timo Ziesche ist ein Traditionsgeschäft in Mayens schönster Ecke – dem Brückentorquartier – wieder eröffnet. Dress-Point bietet seinen Kunden aber ab sofort nicht nur die gewohnt hochwertige Mode für Herren, sondern auch eine kleine, feine Auswahl für weibliche Kundinnen...
15.11.2018

Vortrag zur „Öko-Sozialen Beschaffung“ fand im Mayener Rathaus statt

In Deutschland werden jährlich fast 500 Mrd. Euro von der öffentlichen Hand für Waren und Dienstleistungen ausgegeben. 60 % dieser Einkäufe werden von Kommunen getätigt.  Doch (kommunale) Einkäufer sind jedoch oft unsicher, das Angebot scheint unübersichtlich...
12.11.2018

Kindertagespflege - eine gute Alternative!

Unter diesem Motto präsentierten sich die drei engagierten Kindertagespflegepersonen Monika Simon, Kirsten Vogler und Initiator Jörg Krüger aus Mayen an einem Stand in der Marktstraße der Öffentlichkeit. Unterstützt wurde diese Aktion durch Tanja Wagner, Mitarbeiterin des städtischen Jugendamtes und Fachberaterin für Kindertagespflege...
12.11.2018

Aktive Stadt: Keutel-Parkplatz wieder komplett nutzbar!

Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadt“ haben archäologische Voruntersuchungen stattgefunden: Im Bereich Entenpfuhl/Im Keutel haben Archäologen von der Generaldirektion Kulturelles Erbe Landesarchäologie, Außenstelle Koblenz, die Fläche für die geplante Hochgarage untersucht...
12.11.2018

Ein Vierteljahrhundert „Martinelli“: Pizzeria feiert Jubiläum

In diesem Sommer feierte die Pizzeria „Martinelli“ ihr 25-jähriges Bestehen. Oberbürgermeister Wolfgang Treis war am eigentlichen Jubiläumstag verhindert, lies es sich aber nicht nehmen, nachträglich zu gratulieren. Er überreichte Inhaber Martin eine Flasche Wein mit dem Motiv des „Mayener Jung“ – ein passendes Geschenk für den Chef der Pizzeria, der sich nach eigener Aussage „pudelwohl“ in Mayen fühlt und der Stadt mit seinem Geschäft nun seit 25 Jahren die Treue hält...
08.11.2018

Vorhang auf! Burgfestspiele präsentieren Broschüre für 2019

Intendant Daniel Ris freut sich: Die neue Spielzeitbroschüre für die Saison 2019 kommt druckfrisch unter die Leute. Alle Informationen zu den Stücken, den vielfältigen FestspielExtras, Termine und alles Wissenswerte rund um den Festspielbesuch ist darin zu erfahren...
08.11.2018

Sanierung der Marktstraße: Baustelle wird zum Weihnachtsgeschäft abgeräumt!

Derzeit werden bekanntlich Teilflächen der Oberflächenbefestigung in der Marktstraße saniert. Bei der Ausführung der Arbeiten gab es bereits erhebliche Verzögerungen.  Auch der zuletzt abgestimmte Bauzeitenplan, der von einem Ende der Arbeiten im November ausging, kann von der bauausführenden Firma erneut nicht eingehalten werden...
06.11.2018

Oberbürgermeister besucht Moni‘s Boutique

 In diesen Tagen besuchte Oberbürgermeister Treis Monika Wagner in ihrer frisch eröffneten Modeboutique am Brückentor 6. Der Stadtchef überzeugte sich persönlich vom liebevoll dekorierten Geschäft, indem Monika Wagner zusammen mit einer Mitarbeiterin moderne Mode für Frauen anbietet...
05.11.2018

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet Energieberatung in der Stadt Mayen an!

 Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet am 13. November von 15 bis 18:45 Uhr wieder eine Beratung mit Energieberater Dipl. Ing. Holger Schomer in der Stadtverwaltung Mayen, Rosengasse 2, an. Um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefon-Nr...
05.11.2018

Diamantene Hochzeit im Hause Ohligschläger

 Dieser Tage hatte das Ehepaar Ohligschläger aus Kürrenberg einen besonderen Grund zum Feiern: Vor 60 Jahren heiratete Adolf seine Anna, um mit ihr gemeinsam durch gute wie schlechte Zeiten zu gehen. Es war Liebe auf den ersten Blick, als das Paar sich traf...
25.02.2019

Kanalerneuerung in der Sankt-Veit-Straße – Verkehrsführungen ab 7. März geändert

Im Zuge der Kanalerneuerung in der Sankt-Veit-Straße erfolgen ab Donnerstag, 7. März bis voraussichtlich zur 15. Kalenderwoche – also bis Mitte April 2019 – umfangreiche Verkehrsbeschränkungen und Änderungen in den Verkehrsführungen. So ist eine Überfahrt von der Sankt-Veit-Straße in die Gerberstraße temporär nicht möglich, da sich der Baustellenbereich im Fahrbahnbereich beider Straßen befindet...
04.02.2019

„Zusammenleben und erleben“: Rückblick auf einen ereignisreichen Tag

Im vergangenen September fand in der Mayener Innenstadt ein großes Fest unter dem Motto „Zusammenleben und erleben“ statt, das maßgeblich von den Koordinatoren des Netzwerks Inklusion, Sarah Speicher und Alfred Langen, auf die Beine gestellt wurde...
21.01.2019

Kanalverlegung im Mühlenweg sorgt ab Februar 2019 für Änderungen der Verkehrsführung

Bevor voraussichtlich ab Mai 2019 die Ausbaumaßnahme im Mühlenweg in Mayen im Rahmen von „Aktive Stadt“ beginnt, wird eine Verlegung des Kanals in die Gerberstraße vorgenommen. Diese Maßnahme ist notwendig, da der Kanal einerseits in die Jahre gekommen ist und andererseits einen Verlauf aufweist, der den heutigen Erfordernissen der Abwasserbeseitigung nicht mehr entspricht...
07.01.2019

Gedenkfeier am 2. Januar wieder gut besucht

Auch in diesem Jahr fand am 2. Januar eine Feier zum Gedenken an die Opfer des schwersten Luftangriffs auf Mayen statt. Erstmalig begann die Feier in der Heilig-Geist-Kapelle um 17 Uhr um es auch berufstätigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zu ermöglichen, an der Veranstaltung teilzunehmen...
07.01.2019

Sternsinger zu Besuch im Rathaus

Mayen. Auch in diesem Jahr besuchten die Sternsinger das Mayener Rathaus. Mit dabei waren die kleinen Könige der Pfarreien St. Clemens, Herz-Jesu und St. Veit, die ihren Segen und ihre Lieder im Rathaus vortrugen. „Wir freuen uns sehr über euren Besuch“, hießen Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Bürgermeister Rolf Schumacher die Sternsinger willkommen und dankten den Kindern, ihren Eltern, den wichtigen Betreuerinnen und Betreuern und den Pfarreien ausdrücklich für ihr Engagement im Namen der Stadt Mayen...
12.12.2018

Endspurt beim Mayener Weihnachtsmarkt

Auf dem Mayener Weihnachtsmarkt findet jeder etwas, dass das Herz erwärmt. So gibt es zahlreiche weihnachtliche Dekorationen für das eigene Heim oder auch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk für die Lieben zu entdecken. Anschließend kann man sich bei Glühwein und Punsch aufwärmen und süße Leckereien oder auch Herzhaftes wie Reibekuchen oder die „Eifler Küche“ genießen...
12.12.2018

Mit Klassik ins neue Jahr starten: Gleich zwei Konzerte im Januar!

Dank KSK Mayen, Mayen am Wochenende, MHT, Stadt Mayen und WochenSpiegel können Klassikfreunde sich besonders aufs neue Jahr freuen: Im Januar warten gleich zwei Klassikkonzerte des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie in Mayen auf Musikliebhaber...
06.12.2018

Mayener Christmas-Shopping am 20. Dezember bis 22 Uhr

Mayen. Auch in diesem Jahre hat man beim 6. Mayener Christmas-Shopping am 20. Dezember bis in die späten Abendstunden die Möglichkeit seine Weihnachtsgeschenke zu besorgen. In entschleunigter Atmosphäre und fernab vom üblichen Rummel bieten Mayens Fachgeschäfte sowie der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz für jeden das passende Geschenk...
03.12.2018

Stadtverwaltung informiert über notwendige Baumfällungen im öffentlichen Bereich

Mayen. Die Bäume im Stadtbereich müssen regelmäßig von einem Baumkontrolleur untersucht werden um Gefahren rechtzeitig abzuwenden. Diese Untersuchungen sind nunmehr abgeschlossen, Die Stadt Mayen beabsichtigt deshalb in Kürze im Bereich des öffentlichen Grüns verschiedene Bäume zu fällen...
28.11.2018

Geschenk für Musikfreunde: Konzertkarten für „Klassik in Mayen“!

Wer noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für einen Liebhaber der klassischen Musik sucht, für den haben die KSK Mayen, Mayen am Wochenende, MHT, Stadt Mayen und WochenSpiegel einen Tipp: Verschenken Sie doch Karten für die Klassikkonzerte des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie in Mayen...
26.11.2018

‚Klassik in Mayen’ : Zwei Konzerte im Januar!

Mayen. Klassikfreunde sollten den Kalender zücken und erste Pläne für 2019 schmieden: Am 7. Januar findet das Neujahrskonzert mit den Gesangssolisten Emily Newton und Adrian Becker statt. Die musikalische Leitung hat Karsten Huschke. Als Moderator führt Markus Dietze durchs Programm...
23.11.2018

Parken an den Adventswochenenden ab Freitagmittag in der Innenstadt kostenfrei!

In der Mayener Innenstadt kann man während der Adventszeit freitags ab 14 Uhr sowie samstags ganztägig kostenfrei parken. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung am 21. November beschlossen. Diese Regelung gilt für alle überirdischen Parkflächen in der Innenstadt inklusive der Straßen Alleestraße, Koblenzer Straße ab Alleestraße, Habsburgring, Boemundring und St...
 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook