Pressearchiv

 

06.07.2018

Mayen zeigt Flagge für eine atomwaffenfreie Welt

Die Flagge der „Mayors for Peace“ wurde zum Wochenende, 6. – 8. Juli, wieder gehisst – als Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Vor 22 Jahren, am 8. Juli 1996, stellte der Internationale Gerichtshof in Den Haag – das Hauptrechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen – fest, dass die Androhung und der Einsatz von Atomwaffen generell mit den Regeln des humanitären Völkerrechts unvereinbar sind...
04.07.2018

Schmuck für Mayen-Liebhaber

Ein besonderes Accessoires für Mayen-Liebhaber gibt es ab sofort im Juwelier Heinecke: Dort kann man Anhänger mit der Silhouette der Genovevaburg oder mit den Koordinaten der Eifelstadt kaufen. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überzeugte sich persönlich von diesen besonderen Schmuckstücken: „Eine wirklich tolle Idee! Die Anhänger sind ein schönes Andenken an den Urlaub oder ein perfektes Mitbringsel für Daheimgebliebene und natürlich auch für alle Mayener ein tolles Geschenk, mit dem sie ihre Liebe zur Heimatstadt ausdrücken können...
02.07.2018

Römerfest bei Terra Vulcania in Mayen – eine Attraktion des Vulkanparks

Zum 12. Mal erobern die Römer in diesem Jahr die Stadt Mayen. Der zweitägige Event findet wieder am Grubenfeld, auf dem Gelände von Terra Vulcania in Mayen statt. Am Samstag, den 21. Juli 2018, und Sonntag, den 22. Juli 2018 lädt die Römergruppe LEGIO XXII Primigenia Pia Fidelis Cohors I, kurz LEGIO XXII COHORS I und Vigilia Romana Vindriacum die Besucher auf eine authentische Zeitreise in das alte, römische Reich vor 2000 Jahren ein...
02.07.2018

Jugendklub der Burgfestspiele startet nach den Sommerferien

Künftig wollen die Burgfestspiele nicht nur Theater für Jugendliche machen, sondern auch mit Jugendlichen. Dazu gründen die Festspiele in Kooperation mit dem MEGINA-Gymnasium einen eigenen Jugendklub. Das Angebot richtet sich an alle Jugendlichen der Stadt Mayen und der Region...
29.06.2018

MGV Concordia lässt alte Steinmetzlieder in „Terra Vulcania“ erklingen!

MAYEN. In früheren Jahrzehnten war es üblich, während der Arbeit im Steinbruch gemeinsam zu singen. Die Steinhauer hatten dafür ihr eigenes Liedgut. Besucher der Ausstellung „SteinZeiten“ können sich seit dieser Saison an der Station „Blauer Montag“ das traditionelle Liedgut der Steinhauer auch an einer „Spind-Installation“ vom Band anhören...
29.06.2018

Eine Sommernacht“ begeistert im Arresthaus - Vorstellungen bereits ausverkauft

MAYEN. Die Burgfestspiele 2018 sind in vollem Gange und jetzt ist die erste Produktion des Sommers bereits ausverkauft. „Eine Sommernacht“, die musikalische Komödie auf der Kleinen Bühne im Alten Arresthaus kommt beim Publikum ausgesprochen gut an...
28.06.2018

Mayener Schüler stehen auf „Die Macht der Bücher“ - Lesesommer 2018 erfolgreich angelaufen

MAYEN. Noch bis 11. August läuft der 11. Lesesommer Rheinland-Pfalz. Die Stadtbücherei Mayen hat weit über 600 Grundschüler dazu eingeladen, ihre Lesefreude unter Beweis zu stellen. Mit der Anmeldung erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Clubkarte - die „Eintrittskarte“ zu über 250 nagelneuen Büchern...
27.06.2018

Die VHS ist vorübergehend nur telefonisch und über E-Mail erreichbar

MAYEN. Die VHS Mayen bleibt vorübergehend für den Bürgerverkehr geschlossen. Für Kursanmeldungen und sonstige Anliegen kontaktieren Sie uns telefonisch, 02651-88 4013/1002, oder über unsere E-Mail Adresse, vhs@mayen.de.  
26.06.2018

Kinderferienprogramm in den Mayener Museumswelten

Für alle Kids, die nicht im Urlaub sind, bieten die Mayener Museumswelten wie jedes Jahr ein unterhaltsames Ferienprogramm an. So wartet am Donnerstag, 5. Juli eine spannende Reise in die Unterwelt, denn es geht mit Helm und Schutzjacke im Deutschen Schieferbergwerk unter die Erde...
26.06.2018

Anschluss des Stadtteils Mayen-Kürrenberg an die Mayener Kläranlage wird durch das Land gefördert

Gute Nachrichten erreichten den städtischen Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung in diesen Tagen: Der Um- und Rückbau der Kläranlage in Kürrenberg und die Herstellung einer Kanalverbindung an das städtische Kanalsystem zur Zentralkläranlage in Mayen werden mit einem Höchstbetrag 800...
25.06.2018

Verwaltungsnachwuchs: Neueinstellungen und Gratulationen zum erfolgreichen Abschluss

In diesen Tagen konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis einige seiner jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu besonderen Anlässen beglückwünschen. So haben Vanessa Hermann und René Schmitz erfolgreich die duale Ausbildung als Inspektorenanwärter/in für das 3...
25.06.2018

Standesbeamtin Nicole Krechel traut zum 1000. Mal

Der schönste Tag im Leben des Ehepaar Biche war auch ein besonderer für ihre Standesbeamtin Nicole Krechel: Es war das 1000. Paar, dass sich vor ihr im Trauzimmer im Neuen Rathaus das Ja-Wort gab. Grund genug auch für Oberbürgermeister Wolfgang Treis, seiner Mitarbeiterin mit einem Strauß Blumen zu gratulieren und ihr für den engagierten Einsatz im Mayener Standesamt zu danken...
22.06.2018

„Boamatabi – die ungewöhnliche Hose“ begeisterte Mayener Grundschulkinder

Im Rahmen der Präventionsarbeit zum Kinder- und Jugendschutz, welche das Stadtjugendamt Mayen (Bereich Jugendpflege und Jugendschutz) auch in diesem Jahr wieder veranstaltet, wurde kürzlich das Theaterstück „Boamatabi – die ungewöhnliche Hose“ in der Sporthalle der Grundschule Kürrenberg aufgeführt...
22.06.2018

Eiserne Hochzeit im Hause Hawel

Das besondere Ehejubiläum der sogenannten Eisernen Hochzeit feierten in diesen Tagen Marga und Albert Hawel aus Nitztal. „65 Jahre Ehe sind eine sehr lange Zeit. Deswegen freue ich mich ganz besonders, Ihnen zu diesem Anlass gratulieren zu können...
22.06.2018

7. Bauabschnitt des Innenstadtrings wechselt in die letzte Bauphase

Der diesjährige Ausbau des Innenstadtrings geht in die letzte Phase: Am Montagmorgen, 2. Juli, um 7 Uhr wird der Verkehr umgestellt. Im Wesentlichen ist die Umleitung wie an Lukasmarkt eingerichtet: Das Abbiegen in die Straße „Am Obertor“ und die Weiterfahrt über die Kelberger Straße ist möglich...
22.06.2018

Tomáš Pavlica mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

Kürzlich besuchte eine Delegation aus Mayen die tschechische Partnerstadt Uherské Hradiště anlässlich einer internationalen Konferenz, deren thematischer Schwerpunkt die Zusammenarbeit bei internationalen Projekten und deren Fördermöglichkeiten war...
22.06.2018

Für alle, die nicht im Urlaub sind, bieten die Mayener Museumswelten wie jedes Jahr die spannenden und unterhaltsamen Ferienprogramme für ihre jüngsten Gäste. Los geht es am Donnerstag, 28. Juni bei Terra Vulcania mit einer kindgerechten Wanderung zum Fledermaus-Stollen...
21.06.2018

Diamantene Hochzeit im Hause Schulden

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis einem Mayener Ehepaar zu Diamantenen Hochzeit gratulieren: Günther und Maria Schulden aus Hausen feierten ihren 60. Hochzeitstag. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überbrachte die besten Glückwünsche, nicht nur im Namen der Stadt Mayen, sondern im Namen des Landes Rheinland-Pfalz, der Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie des Landkreises Mayen-Koblenz, Landrat Dr...
19.06.2018

Einweihung der Intensivmädchengruppe Mayen

Kürzlich fand die Einweihung der neunen Intensivmädchengruppe des Jugendhilfezentrum Bernardshof statt. In ihrer „Villa“, wie die Mädchen ihr neues Domizil nennen, durften sie zur offiziellen Feierstunde neben Dechant Matthias Veit und zahlreichen anderen geladenen Gästen auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis begrüßen...
15.06.2018

Mayener Inner Wheel Club spendet 2000 Euro an das städtische Jugendamt

Mayen. Erneut unterstützt der Inner Wheel Club Mayen das Stadtjugendamt – diesmal mit einer Spende in Höhe von 2000 Euro. Die Spendengelder werden bedürftigen und sozial schwächeren Familien zu Gute kommen, die dringend Hilfe benötigen. Die Beigeordnete Martina Luig-Kaspari nahm die großzügige Spende entgegen und bedankte sich bei den engagierten Frauen...
15.06.2018

Stefan Hübel präsentierte seinen Schmuck beim Wochenmarkt

Kürzlich präsentierte Stefan Hübel seinen „Gold küsst Silber – Hübel-Schmuck“ in seinem Galeriewagen auf dem Mayener Marktplatz. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überzeugte sich persönlich von diesem Highlight auf dem Wochenmarkt. Stefan Hübel war natürlich mit seinem historischen Oberlicht-Zirkuswagen aus dem Jahr 1955 angereist, an dem man liebevolle Details wie ein Bronzewaschbecken, eine nostalgische Schwanenhalslampen oder eine Küchenhexe bewundern konnte...
14.06.2018

Sitzung des Arbeitskreises „Mayen Stadt der Bienen“

Kürzlich fand zum wiederholten Mal eine Sitzung des Arbeitskreises „Mayen Stadt der Bienen“ statt. Hierzu trafen sich die Vertreter des Arbeitskreises im Fachzentrum für Bienen und Imkerei Im Bannen, um neue Themen und Vorgehensweisen zum Projekt „Mayen Stadt der Bienen“ zu erarbeiten...
14.06.2018

Mayener Delegation besucht Uherské Hradiště

Kürzlich besuchte eine Delegation aus Mayen die Partnerstadt Uherské Hradiště. Anlass für diesen Besuch war das 100. Jubiläum der Republikentstehung, zu dem alle Partnerstädte nach Uherské Hradiště eingeladen waren. Aus Mayen reisten Oberbürgermeister Wolfgang Treis sowie der Vorsitzende des deutsch-tschechischen Freundschaftskreis Rainer Dartsch und zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung an...
13.06.2018

Malu Dreyer besucht Mayener Burgfestspiele

Ministerpräsidentin tief beeindruckt vom Schauspiel „Terror“ Mayen. An der Premiere war sie persönlich verhindert, aber bereits in der nächsten Vorstellung am Sonntagabend lies Ministerpräsidentin Malu Dreyer es sich nicht nehmen, die Mayener Burgfestspiele zu besuchen...
12.06.2018

Mayen blüht auf: Dank Blick aktuell verschönern Blumen an 10 Straßenlampen die Fußgängerzone

Das Glück blüht in Mayen aktuell in zweierlei Hinsicht: Zum einen hat die Stadt 10 Blumen-Baskets des Herstellers „Flower & Shower“ im Rahmen einer Verlosung von Blick aktuell gewonnen. Zum anderen blühen genau diese wunderschönen Blumen nun in der Marktstadt an Straßenlaternen hängend so richtig auf...
11.06.2018

Baustelle in der Neustraße: Geschäfte sind für Kunden weiterhin erreichbar!

Voraussichtlich bis September wird bekanntlich in Mayen noch die Neustraße ausgebaut und saniert. Barrierefrei, bequem und modern wird sie danach sein. Doch damit dies gelingt, sind gewisse Einschränkungen erforderlich. Für Kunden und Anwohner ist der Zugang mit gewissen Einschränkungen möglich...
11.06.2018

Mayen beim Rheinland-Pfalz-Tag in Worms mit tollem Beitrag vertreten

Auch beim Umzug zum Rheinland-Pfalz-Tag in Worms am 3. Juni durfte ein Beitrag der Stadt Mayen nicht fehlen: Der Mayener Festwagen wurde mit viel Liebe zum Detail von den „Jeckeje Pänz“ gebaut. Der Anhänger für den Wagenbau wurde vom Schaustellerbetrieb Wingender zur Verfügung gestellt und mit einer historischen Zugmaschine vom Schaustellerbetrieb durch Worms gezogen...
11.06.2018

‚Nibelungen‘ und ‚Mainzer Republik‘ – Tino Leo im Doppelpack auf der Kleinen Bühne der Burgfestspiele

Wenn auf dem Spielbahn der Kleinen Bühne der Burgfestspiele 2018 „Deutsch in zwei Akten“ steht, dann erwarten die Zuschauer zwei unterhaltsame und interessante Stücke aus dem Soloprogramm von Tino Leo: „Die Nibelungen – Ich bin nicht Siegfried“ und „Die Mainzer Republik – frei leben und sterben“...
08.06.2018

Fußballteam des Jugendhauses freut sich über neue Trikots!

Die Fußballer des Mayener Jugendhaus konnten sich in diesen Tagen über 20 neue und nun endlich einheitliche Trikotsätze freuen. Trikots, Shorts und Stutzen konnten dank einer Spende der Kreissparkasse Mayen in Höhe von 500 Euro sowie einer weiteren privaten Spende von 290 Euro angeschafft werden...
08.06.2018

Mayener Tourist-Information mit Stand beim Rheinland-Pfalz-Tag vertreten

Seit nunmehr 17 Jahren präsentiert sich die Tourist-Information der Stadt Mayen mit einem Stand auf dem Rheinland-Pfalz-Tag. Auch in diesem Jahr war Mayen entsprechend in Worms vertreten und durfte viele interessierte Besucher empfangen. Sehr stark nachgefragt wurden Informationen rund um die Traumpfade und die neuen Traumpfädchen sowie auch die Radwege rund um Mayen...
07.06.2018

Schützenmajestäten proklamiert

Die St. Sebastianus Schützengesellschaft 1280 e.V. Mayen feiert traditionell rund um Fronleichnam ihr Schützenfest. Dazu gehörte auch in diesem Jahr das beliebte Schützenständchen, bei dem die Schützen mit der Musikkapelle Luxem und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Mayen zu Ehren von Landrat Dr...
07.06.2018

Sanierung der Marktstraße: Asphalt wird gegen Pflaster ausgetauscht!

Derzeit werden Teilflächen der Oberflächenbefestigung in der Marktstraße (Fußgängerzone) saniert. Saniert werden abschnittsweise die plattenbelegten Flächen, welche von dem Mayener Künstler Udo Weingart gestaltet wurden und mittlerweile große Schäden aufweisen...
06.06.2018

Internationaler Frauenkreis trifft sich zu gemeinsamen Sparziergängen

Auf Initiative von Hongxia Leich, einer gebürtigen Chinesin, die seit mehr als 20 Jahren in Mayen lebt, und mit Unterstützung durch die Gleichstellungsbeauftragte Marion Falterbaum hat sich eine internationale Frauengruppe gegründet. Eine erste gemeinsame Aktivität sind regelmäßige gemeinsame Morgenspaziergänge...
06.06.2018

Diskussion zur Burgfestspiel-Produktion „Terror“

Kein anderes Schauspiel war in den letzten Jahren auf deutschen Bühnen so erfolgreich wie das aktuelle Stück von Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach, das in diesem Sommer auch auf dem Programm der Burgfestspiele steht. Über 450.000 Zuschauerinnen und Zuschauer waren bereits Schöffen in diesem Gerichtsdrama und haben live über den Ausgang des Stückes abgestimmt...
05.06.2018

Zuckertoni-Projekt sucht weiter nach Zeitzeugen

Bereits seit einigen Monaten läuft die Materialsuche für das Zuckertoni-Projekt der Burgfestspiele mit reger Teilnahme. Tatkräftig unterstützt wird die Idee des Intendanten Daniel Ris vom Geschichts- & Altertumsverein. Der GAV ist seit über hundert Jahren auf dem Gebiet der Landeskunde als Veranstalter, Herausgeber und Träger verschiedenster Einrichtungen tätig - auch und insbesondere in der Mundartpflege...
01.06.2018

Oberbürgermeister besucht „Tredy Fashion“

Kein verflixtes 7. Jahr, ganz im Gegenteil: Sabine Rudolph, Filialleiterin der Mayener Filiale von „Tredy Fashion“ ist mehr als zufrieden. Seit 2011 finden Frauen ab 30 romantisch und verspielte Modetrends in den Größen 36 – 48 in ihrer Tredy-Filiale in der Marktstraße 42...
01.06.2018

Die Burgfestspiele zu Besuch beim Luftwaffengeschwader

Einen ganz besonderen Recherche-Besuch machten in der vergangenen Woche der Intendant der Burgfestspiele Daniel Ris und zwei Schauspieler des Ensembles beim Taktischen Luftwaffengeschwader 33 der Bundeswehr in Büchel. Daniel Ris inszeniert in diesem Sommer das aktuelle Schauspiel „Terror“ von Ferdinand von Schirach...
01.06.2018

350.000 Besucher im Eifelmuseum in Mayen!

Der bzw. die 350.000 Besucherin konnte in diesen Tagen im Eifelmuseum in der Genovevaburg begrüßt werden: Viktoria Baur, in Begleitung ihrer jungen Pudeldame Luna, staunte nicht schlecht als sie von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Museumsdirektor Dr...
28.05.2018

Stadtverwaltung Mayen erneut ausgezeichnet

Seit mehreren Jahren beschäftigt sich die Stadtverwaltung Mayen mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement, um so die Arbeitsbedingungen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu optimieren. Anfang des Jahres wurden die Verwaltung wegen spezieller gesundheitsförderlicher Aspekte als Regionalsieger im AOK Wettbewerb Mehrwert 2017 ausgezeichnet...
28.05.2018

Studenten der Michigan State University wieder zu Besuch in Mayen

Zum nunmehr 45. Mal besuchen Studentinnen und Studenten der Michigan State University (MSU) im Rahmen ihres Sommerprogramms Mayen. Seit Mitte Mai lernen wieder 20 Studenten der Michigan State University im Alten Rathaus Deutsch. Zu den Unterrichtstunden an den Vormittagen kommen noch Exkursionen in die Region hinzu...
28.05.2018

Lernen mit der Stadtbücherei Mayen – jetzt auch Online!

E-Learning-Kurse unterstützen lebenslanges Lernen Leser der Stadtbücherei Mayen im Theodore-Dreiser-Haus am Obertor erwerben mit ihrem Leserausweis auch den Zugang zur Onleihe Rheinland-Pfalz. Neben ca 70.000 e-Medien zum Ausleihen stehen seit Neuestem auch Online-Kurse für die berufliche und private Weiterbildung zur Verfügung...
23.05.2018

Vortrag für Vereine zur EU-Datenschutzgrundverordnung durchgeführt

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung wirft bei vielen ehrenamtlichen Akteuren in Vereinen Fragen auf: Sind wir bzw. unser Verein tatsächlich betroffen? Was müssen wir ggf. veranlassen, um die neuen Richtlinien einzuhalten? Dürfen wir überhaupt noch Daten unser Mitglieder in der EDV „verarbeiten"? – Dies sind nur einige der Punkte, die immer wieder angesprochen werden...
17.05.2018

Frauengruppe bietet Gelegenheit zum Interkulturellen Austausch

Pressebericht der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Mayen Auf Initiative von Frau Hongxia Leich, einer gebürtigen Chinesin, welche seit über 20 Jahren in Mayen lebt, traf sich am 3. Mai erstmals die „internationale Frauengruppe Mayen“...
17.05.2018

Schwimmstadtmeisterschaften der Grundschulen durchgeführt

Mayen. Zahlreiche junge Schwimmerinnen und Schwimmer von insgesamt 6 Grundschulen gingen bei den Stadtmeisterschaften im Mayener „Nettebad“ an den Start: In 12 Einzelwettbewerbe in den Disziplinen Brust und Freistil, nach Geschlecht und Jahrgängen getrennt, maßen sich die jungen Sportlerinnen und Sportler miteinander...
16.05.2018

Ausbau Innenstadtring liegt im Zeitplan; Gastronomiebetriebe und Einzelhandelsgeschäfte sind geöffnet und zugänglich

Mayen. Die erste Bauphase 7. Bauabschnitt des Innenstadtrings, die bis Ende Juni geplant ist, liegt voll im Zeitplan. Aktuell werden die Hausanschlüsse, wie Gas- und Wasserleitungen, erneuert. Dafür sind Absperrmaßnahmen auf der Baustelle notwendig, da sowohl von der Hauptleitung parallel zur Straße sowie zu sämtlichen Abzweigungen von der Hauptleitung an die einzelnen Grundstücke Gräben gezogen werden mussten...
15.05.2018

Diamantene Hochzeit im Hause Braun

MAYEN. Dieser Tage hatte das Ehepaar Braun einen besonderen Grund zum Feiern: Vor 60 Jahren heiratete Johann Braun seine Karoline, um mit ihr gemeinsam durch gute wie schlechte Zeiten zu gehen. Anlässlich der sogenannten Diamantenen Hochzeit lies es sich Oberbürgermeister Wolfgang Treis nicht nehmen den Eheleuten persönlich zu gratulieren...
14.05.2018

Fairtrade-Steuerungsgruppe plant nächste Aktivitäten

Kürzlich tage die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Mayen unter Vorsitz von Bürgermeister Rolf Schumacher. Der Sitzung wohnte auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis bei. Gemeinsam mit den Steuerungsgruppenmitgliedern wurden verschiedene Aktionen geplant und Ideen besprochen, wie man die Themen Fairer Handel und öko-soziale Beschaffung noch weiter vorantreiben kann...
11.05.2018

Mario Adorf besuchte seine Heimatstadt

Mayens bekanntester Ehrenbürger machte in diesen Tagen Station in Mayen: Mario Adorf bereiste für die Verfilmung einer Dokumentation/Biographie seine Heimatstadt. Der Berliner Regisseur Dominik Wessely verfilmt das Leben des Schauspielers und nahm dafür mit Mario Adorf vor Ort an seinen wichtigsten Lebensstationen Sequenzen auf...
11.05.2018

Grundschule Clemens säubert Nistkästen

Mayen. Kürzlich fand auf dem Schulhof der Grundschule Clemens die Aktion der „Nistkästen-Reinigung“ im Rahmen der Umweltwoche der Stadtverwaltung Mayen statt. 41 Kinder der Grundschule Clemens, im Alter von 6-10 Jahren, haben eine Menge Geschick, aber auch Geduld und Ausdauer bewiesen...
09.05.2018

Umfangreiches Ferienangebot beim Stadtjugendamt Mayen

Auch in diesem Jahr wurde das Angebot des Stadtjugendamtes wieder in vollem Umfang genutzt. In den Osterferien wurden in der ersten Ferienwoche unter dem Motto „Leben in der Steinzeit und die Welt der Dinosaurier“, pädagogisch wertvolle Tagesveranstaltungen mit Verpflegung angeboten...
09.05.2018

Kanalerneuerung im Wasserpförtchen

Mayen. Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung Mayen erneuert im Wasserpförtchen den Schmutzwasserkanal. Die Baumaßnahme beginnt am Montag, 22. Mai, und dauert bis Ende August an. Während der Baumaßnahme muss die Straße komplett gesperrt werden...
09.05.2018

111 Jahre Grundschule Clemens

In diesen Tagen feierte die Grundschule Clemens ihren 111. Geburtstag – und zwar mit einem großen Fest bei bestem Wetter, zu dem nicht nur Lehrer und Schüler, sondern auch Eltern, Freunde und Familie und natürlich auch Ehemalige eingeladen waren...
09.05.2018

evm unterstützt soziales Engagement

2.000 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ geht an vier Vereine aus Mayen MAYEN. Über insgesamt 2.000 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich vier Vereine aus Mayen freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht...
08.05.2018

Städtepartnerschaft mit Uherské Hradiště wird gelebt

Schülergruppe und Chor „Viva la Musica“ zu Besuch in Mayen In diesen Tagen konnten wieder einmal Gäste aus Mayens Partnerstadt Uherské Hradiště begrüßt werden: Neben den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums in der tschechischen Partnerstadt kam außerdem der Chor „Viva la Musica“ nach Mayen...
07.05.2018

Hochrangigen Vertretern aus Ruanda die Mayener Verwaltung näher gebracht

In diesen Tagen besuchten zwei hochrangige Vertreter aus Ruanda die Stadt Mayen. Frau Innocente Murasi vom “Local Governance Institute” und Herr Innocent Uwimana von der „Rwanda Assocation of Local Government Authorities“ waren zu Gast in Mayen...
07.05.2018

Maifest trotz wenig frühlingshaftem Wetter gut besucht

Auch wenn der Wonnemonat Mai wettertechnisch eher verhalten begann, war das Maifest in „Terra Vulcania“ gut besucht. Es blieb zumindest trocken und die Gäste konnten alle Angebote, egal ob drinnen oder draußen, voll umfänglich nutzen. So wurde für die Kids Kinderschminken sowie Workshops mit Malen, Basteln, Römischen Spielen oder Mehl mahlen angeboten...
04.05.2018

Fichten leiden unter Borkenkäferbefall

Im Nettetal zwischen Grennebachweg und Freizeitzentrum, müssen in diesen Tagen im Bereich der unteren Holzbrücke an dem Verbindungspfädchen ca. 30-40 Fichten mit Borkenkäferbefall entfernt werden. Diese Maßnahme ist notwendig um einer weiteren Ausbreiten des Borkenkäfers vorzubeugen...
03.05.2018

Jugendscouts unterstützen weiterhin junge Menschen

Der Zuständigkeitsbereich der beiden Jugendscouts Rolf Kullmann und Marco Weiler liegt bei Jugendlichen im Alter von 15 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz in Mayen sowie in den Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig und Vordereifel haben und in der Regel ihre Schulpflicht erfüllt haben...
03.05.2018

Jahresgespräch fand in Verdun statt

Auch 2018 fand das Jahresgespräch der Freundschaftskreise aus Joigny und Mayen sowie Vertretern der beiden Stadtverwaltungen in Verdun statt. Das Gespräch zwischen den französischen und deutschen Freunden wurde genutzt, um einen Blick zurück auf das vergangene Jahr zu werfen und kommende Ereignisse und Projekte miteinander abzustimmen und zu planen...
03.05.2018

Reim Dich oder …ich fress‘ Dich!

Daniel Ris und Heike Trinker lesen bei Gourmet Wagner Es gibt Tage, da passt einfach alles! Es gibt sehr gutes Essen und es ist für beste Unterhaltung gesorgt. Was will man mehr! Ein solcher Abend bietet sich am 11. Mai 2018 im Restaurant Gourmet Wagner...
02.05.2018

Sanierung der Neustraße beginnt in der 20. Kalenderwoche

Projekt „Aktive Stadt“ im Zeitplan Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadt“, welches sich mit der Sanierung und Quartiers-Aufwertung der Nordöstlichen Innenstadt beschäftigt, werden in diesem Jahr bekanntlich die Straße „Im Hombrich“ West, also dem Abschnitt zwischen Entenpfuhl und Neustraße, sowie die Neustraße saniert...
30.04.2018

Oberbürgermeister Wolfgang Treis begrüßt Burgfestspielensemble

Jetzt können die Spiele beginnen! Seit dem 24. April ist das Ensemble rund um Intendant Daniel Ris komplett. Pünktlich mit Probenbeginn zu „Im weißen Rössl“ reisten auch die letzten Ensemblemitglieder an, bei bestem Mayenwetter. Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Fachbereichsleiter Uwe Hoffmann ließen es sich nicht nehmen, die Theater-Sommer-Gäste persönlich zu begrüßen...
27.04.2018

Alles kein Zufall‘ – Lesung mit Elke Heidenreich in Mayen

Schriftstellerin, Literaturkritikerin, Kabarettistin, Moderatorin … – Elke Heidenreich, vielen bekannt als ‚Else Stratmann‘, hat viele Facetten. Umso gespannter waren die Gäste im ausverkauften Sitzungssaal des Mayener Rathauses, wie eine Autorenlesung mit Elke Heidenreich ablaufen würde...
26.04.2018

Zwei neue Mitarbeiterinnen in den städtischen Kindertagesstätten

Zwei neue Mitarbeiterinnen verstärken ab sofort die Teams der städtischen Kindertagesstätten. In Mayen-Alzheim wurde die gelernte Erzieherin Jana Heimann eingestellt. Sie verstärkt als Gruppenmitarbeiterin das Team in der Kita „Abenteuerland“...
25.04.2018

Sanierung der Marktstraße beginnt am 7. Mai

Ab dem 7. Mai werden Teilflächen der Oberflächenbefestigung in der Marktstraße (Fußgängerzone) saniert. Die Arbeiten werden jeweils abschnittsweise durchgeführt und beginnen im Bereich Mühlenturm. Saniert werden die plattenbelegten Flächen, welche von dem Mayener Künstler Udo Weingart gestaltet wurden und mittlerweile große Schäden aufweisen...
23.04.2018

Eheleute Paul und Lucia Tolksdorf feiern 60. Hochzeitstag

In diesen Tagen feierten die Eheleute Paul und Lucia Tolksdorf ihre Diamantene Hochzeit. Zu diesem Anlass gratulierte auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis persönlich. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überbrachte die besten Glückwünsche, nicht nur im Namen der Stadt Mayen, sondern auch des Landes Rheinland-Pfalz, der Ministerpräsidentin Malu Dreyer...
20.04.2018

Amphibienschutzzaun wird in Kürze im Bereich Etzlergraben errichtet

Im Rahmen der Durchführung des Bebauungsplanverfahrens „Im Fastnachtsstück – An den Weissen Wacken III“ wurde im Rahmen von artenschutzrechtlichen Untersuchungen ein kleines Vorkommen schützenswerter Reptilien entdeckt. Es handelte sich um Mauereidechsen und eine Schlingnatter...
20.04.2018

Neue Mitarbeiter verstärken das Team der Stadtverwaltung

In diesen Tagen konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis vier neue Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen begrüßen: Martina Ackermann, Michelle Gérard, Thomas Schmitz und Jürgen Pulger haben ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Mayen im „Fachbereich 3 – Bauen, Grundstücks- und Gebäudemanagement“ angetreten...
20.04.2018

Schauspielerin mit Mayener Wurzeln begeisterte im Rahmen der FrauenKulturWoche

Zuschauer wurden Zeugen einer Emanzipationsgeschichte Man stelle sich eine ungeliebte Hausfrau vor, deren Kinder aus dem Haus sind und deren Ehemann sich höchstens dafür interessiert, was er abends zu essen vorgesetzt bekommt. Mit wem soll die Frau reden, wem soll sie sich zuwenden, mit wem ihre Erfahrungen, Gedanken und Emotionen teilen? In Willy Russels mehr als erfolgreichem Stück „Shirley Valentine oder Die Heilige Johanna der Einbauküche“ scheint die Protagonistin, nämlich die schon genannte Shirley, zu Beginn ihre ganz eigene Antwort auf diese Fragen gefunden zu haben: Die Küchenwand...
19.04.2018

DER DSCHUNGEL IST LOS!

„Das Dschungelbuch“ startet mit den Proben für die Burgfestspiele Kaum kommen die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke, sind auch die ersten Schauspieler der Burgfestspiele 2018 in der Anreise begriffen. Am Montag Vormittag war es soweit: Das Dschungelbuch-Ensemble ist auf der Genovevaburg angekommen...
19.04.2018

Deutsch-Holländischer Stoffmarkt in Mayen

Am Freitag, den 27. April 2018 von 10-17 Uhr, hüllt der Deutsch-Holländische Stoffmarkt den Marktplatz in Mayen wieder in ein buntes Meer aus Farben und Mustern. Etwa 70 kreativ dekorierte und teilweise mit Stoff behangene Stände laden zum Bummeln ein...
17.04.2018

BURGHOF ERSTRAHLT IM FESTSPIELGLANZ

Technikteam bereitet alles für den Festspielsommer vor Schon wenn man sich dem großen Burghoftor nähert, kann man hören, dass drinnen offensichtlich Großes im Gange ist. Es wird geschweißt, gehämmert, gesägt und montiert, was das Werkzeug hergibt! Das mehrköpfige Technikteam der Burgfestspiele Mayen, unter der Leitung des Bühnenmeisters Harald Witt, arbeitet auf Hochtouren...
13.04.2018

Oberbürgermeister gratuliert Margret Müller

Margret Müller arbeitet seit 2015 als Aufsichtskraft in den Mayener Museen. In diesen Tagen feierte sie ihren 50. Geburtstag – hierzu gratulierten ihr auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis, Büroleiter Uwe Hoffmann und Personalratsvorsitzender Herbert Keifenheim...
13.04.2018

STEG unterstützt bei der Suche und Vermittlung von Gewerbeimmobilien

 "Alles aus einer Hand" - das zeichnet die Grundkonzeption der Wirtschaftsförderung in Mayen aus. Und im Digitalzeitalter bietet die Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG (Kurz: STEG) natürlich auch die Möglichkeit, online nach Immobilien zu suchen bzw...
13.04.2018

Diamantene Hochzeit im Hause Elzer

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis einem Mayener Ehepaar zu Diamantenen Hochzeit gratulieren: Hans und Berta Elzer feierten den 60. Hochzeitstag. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überbrachte die besten Glückwünsche, nicht nur im Namen der Stadt Mayen, sondern auch des Landes Rheinland-Pfalz...
13.04.2018

Auch in der Saison 2018: Terra Vulcania bietet offene Führung für jeden Interessierten am 1. und 3. Sonntag im Monat

Mayen. Terra Vulcania bietet auch in der neuen Saison die beliebten Führungen für jeden Interessierten am ersten und dritten Sonntag im Monat. Ein Museum auf eigene Faust entdecken kann großen Spaß machen, aber will man Hintergründe erfahren und umfangreiche Informationen von Fachkundigen erhalten, schließt sich der Museumsbesucher auch gerne einer Führung an...
11.04.2018

Halteverbot sichert Durchkommen für Rettungsfahrzeuge: Stadt bittet um Beachtung

Die Stadtverwaltung macht darauf aufmerksam, dass das Parkverbot in den Bereichen der Töpferstraße sowie der Bäckerstraße, die zur Fußgängerzone gehören, unbedingt zu beachten ist. Diese Verbindung über den Marktplatz dient als Rettungsweg, unter anderem für die Feuerwehr, um im Notfall ungehindert von einer Seite der Innenstadt zur anderen zu gelangen...
11.04.2018

Neueröffnung „aktivoptik“ in der Marktstraße in Mayen

In diesen Tagen konnte „aktivoptik“ seine Neueröffnung in der Marktstraße 44 feiern. Nach dem Auszug aus dem HIT-Markt und drei Monaten Übergangsphase in zweiter Reihe in der Innenstadt, hinter der Clemenskirche, konnte das Team rund um Augenoptiker- und Hörgeräteakustikermeister Frank Leisten nun in die Marktstraße ziehen...
09.04.2018

14. Int. ADAC Moselschiefer-Classic 2018

Bewerbungen für einen der 150 Startplätze ab sofort möglich Das Highlight für Liebhaber von zwei- und vierrädrigen Oldtimern, die Int. ADAC Moselschiefer-Classic, findet in diesem Jahr früher als gewohnt und damit erstmals am 18. August statt...
06.04.2018

Falsche Polizei ruft an - Betrüger wollen Ersparnisse ergaunern -

„Polizei Mayen, Kommissar Kunze ! Sie sind im Visier einer osteuropäischen Bande. Sie müssen dringend ihr Geld von der Bank abheben, den Tresor zuhause leeren und alles Wertvolle der Polizei übergeben!“ So sinngemäß ist der Inhalt der Anrufe, mit denen besonders Senioren laut der Kripo Mayen auch in unserer Region aktuell drangsaliert werden...
06.04.2018

Rote Telefonzelle: Freundschaftskreis und Stadt kümmern sich gemeinsam!

Einen typisch britische „Rote Telefonzelle“ ziert seit 3 Jahrzehnten den Aufgang zur Burg. Direkt neben dem Godalminghaus ist das Geschenk der Freunde aus Mayens Partnerstadt Godalming aufgestellt. Die aus Gussmetall gefertigte und mit einer Holztür versehene Telefonzelle ist jedoch in die Jahre gekommen...
05.04.2018

Generalsanierung Genovevaburg: Statische Untersuchungen abgeschlossen

Die Genovevaburg ist eines der Wahrzeichen in Mayen. Das beliebte Fotomotiv ist schon über 700 Jahre alt und wurde im Laufe seiner wechselvollen Geschichte mehrfach belagert, zerstört und wieder aufgebaut. Bei punktuellen Untersuchungen im Winter 2016/2017 zeigte sich, dass eine umfangreichere statische Untersuchung und daraus resultierende Sanierungsmaßnahmen notwendig werden...
04.04.2018

Polizei und Ordnungsamt: Gemeinsame Kontrolle der Fußgängerzone

Kürzlich haben die Polizeiinspektion Mayen und die Ordnungsbehörde der Stadt Mayen einen gemeinsamen Kontrolltag in der Mayener Innenstadt durchgeführt. Hintergrund war, dass es vermehrt zu Beschwerden kam, dass auch nach 11 Uhr noch Fahrzeuge in der Fußgängerzone unterwegs seien...
26.03.2018

Austauschschüler besuchen Eifelmuseum

Sich durch Begegnungen kennen und verstehen lernen – dies ist eines der Ziele einer Städtepartnerschaft. Dank der Schüleraustauschprogramme des Mayener Megina Gymnasiums und seiner französischen Partnerschulen, dem Collége Marie Noel und dem Lycée Louis Davier, sind diese Begegnungen schon seit vielen Jahren den jüngeren Generationen möglich...
20.03.2018

Jahresdienstbesprechung des Kürrenberger Löschzuges

In diesen Tagen traf sich die Kürrenberger Feuerwehr zu ihrer jährlichen Dienstbesprechung. Nach der Begrüßung durch den Löschzugführer Peter Kaliszan folgten die Totenehrung und der Jahresbericht der aktiven Feuerwehr, vorgelesen von Christoph Rosenzweig...
16.03.2018

Gewerbesteuer Mayen; kein Ertragseinbruch bei den Banken

Gewerbesteuer Mayen; kein Ertragseinbruch bei den Banken Mayen. Die Gewerbesteuerentwicklung war kürzlich Thema in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses. Derzeit geht die Stadt Mayen davon aus, dass in 2018 deutlich geringere Gewerbesteuereinnahmen erzielt werden, als man für das Haushaltsjahr prognostiziert hatte...
16.03.2018

Eheleute Hans und Marlies Irmen feiern 60. Hochzeitstag

Für zwei Mayener stand kürzlich ein ganz besonderes Fest an: Marlies und Hans Irmen feierten ihre Diamantene Hochzeit. Hierzu gratulierte auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis ganz herzlich. „Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit!“, so der Stadtchef im Gespräch mit Marlies und Hans Irmen...
15.03.2018

Unterhaltungsmaßnahme an der Nette durchgeführt

Mayen. Im Rahmen der laufenden Unterhaltung an der Nette wurde kürzlich eine Anlandung im Bereich der Straße „Im Bannen“ vor der Steinbrücke entfernt. Diese Maßnahme dient zur Vergrößerung des vorhandenen Abflussquerschnittes der Nette in diesem Bereich...
15.03.2018

Neues Lesefutter in der Stadtbücherei Mayen

Über 85.000 Titel produzieren die Deutschen Buchverlage im Jahr. Davon konnten etwa 700 Titel im letzten Jahr den Bestand der Stadtbücherei Mayen erweitern – zum Teil als Buchspenden von Lesern, als Spende des Fördervereins und aus Eigenmitteln...
14.03.2018

Kooperation Elzerland nun auch in den Sozialen Medien vertreten

Facebook-Seite ist online Ende des Jahres 2017 hat die Kooperation "Elzerland - Traumorte rund um Burg Eltz und Laacher See" ihre neue Homepage www.elzerland.de vorgestellt. Und nun ist die touristische Kooperation auch bei Facebook unter www.facebook...
09.03.2018

Mayen ist nun auch bei Youtube!

Mayen ist seit kurzem auch bei Youtube: Bereits 40 Abonnenten folgen dem Kanal. Über 1000 Aufrufe können die ersten drei Videos, die dort zum Lukasmarkt, dem Weihnachtsmarkt und der Römerwarte veröffentlicht wurden, zählen. Wer den Kanal abonniert, erhält künftig immer Benachrichtigungen, sobald ein neues Video online geht...
02.03.2018

Freies WLAN nun auch in der Mayener Stadtbücherei

Das innerstädtische freie WLAN in Mayen ist nun um einen weiteren wichtigen Anschluss erweitert worden: In der Mayener Stadtbücherei am Obertor kann kostenlos mobil im Internet gesurft werden. Die Freifunker MYK, welche seit 2016 bereits auf Initiative der Stadt Mayen und der Kaufleute über 70 Access-Points installiert haben, waren auch in der Stadtbücherei mit der technischen Installation betraut...
01.03.2018

Terra Vulcania und das Grubenfeld erwachen

Die Winterpause ist vorbei: Am Dienstag, 13. März, öffnet das Erlebniszentrum Terra Vulcania am Mayener Grubenfeld pünktlich um 10 Uhr wieder seine Pforten für die Besucher. In der Museumshalle „SteinZeiten“ stehen zahlreiche Mitmachstationen bereit, um kleine und große Besucher spielerisch in die Welt des vulkanischen Basaltgesteins und der Mühlsteinbrüche zu entführen...
28.02.2018

Oberbürgermeister gratuliert Peter Kaliszan

Gleich zwei freudige Ereignisse durfte Peter Kaliszan in den letzten Wochen erleben. Der Mitarbeiter des städtischen Betriebshofes feierte seinen 50. Geburtstag. Grund genug für Oberbürgermeister Wolfgang Treis dem Kürrenberger zu gratulieren...
28.02.2018

Josef und Hildegard Savelsberg feiern Ehejubiläum

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis einem Mayener Ehepaar zu Diamantenen Hochzeit gratulieren: Josef und Hildegard Savelsberg feierten ihren 60. Hochzeitstag. „Ich gratuliere Ihnen herzlich zu diesem schönen Anlass und wünsche Ihnen für die Zukunft vor allem Gesundheit, so dass Sie die gemeinsame Zeit noch lange genießen können“, so Oberbürgermeister Treis...
27.02.2018

Gastronomische Nutzung des Alten Rathauses: Wirtschaftsbeirat der Stadt Mayen begrüßt Bierhaus-Konzept

Der Wirtschaftsbeirat der Stadt Mayen hat in seiner jüngsten Sitzung in Bezug auf eine mögliche Nutzung des Alten Rathauses die nachfolgende Resolution verabschiedet: „Der Wirtschaftsbeirat der Stadt Mayen begrüßt und unterstützt die geplante neue Nutzung des Alten Rathauses der Stadt Mayen als gastronomischer Betrieb in Form eines Bierhauses ausdrücklich...
27.02.2018

BURGFESTSPIELE BIETEN REGIE-HOSPITANZ FÜR DAS STÜCK „TERROR“ AN

  Eine große Chance für alle, die sich für das Berufsfeld Regie oder Theater im Allgemeinen interessieren, wird in der Saison 2018 von den Mayener Burgfestspielen angeboten. Wer ein freiwilliges Praktikum in einem Theaterbetrieb absolvieren möchte oder im Rahmen eines Pflichtpraktikums für Schule oder Studium daran teilhaben will, kann sich gerne bei den Burgfestspielen bewerben...
23.02.2018

Vorlesewettbewerb 2017/2018: Regionalentscheid in der Stadtbücherei Mayen in Kooperation mit der Buchhandlung Reuffel

Wer ist die beste Vorleserin oder der beste Vorleser des Landkreises Mayen-Koblenz? Beim Kreisentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels lasen die Siegerinnen und Sieger der Schulentscheide in der Stadtbücherei Mayen am vergangenen Montagum die Wette...
22.02.2018

Aktive Stadt : Abbruch der Liegenschaften Im Keutel 3 und Im Hombrich 5 stehen an

MAYEN. Im Rahmen des Förderprogramm „Aktive Stadt zur Belebung der Nordöstlichen Innenstad stehen nun weitere Baumaßnahmen an. Nachdem bereits die Garagen im Entenpfuhl abgerissen wurden, kommt es in den kommenden Wochen auch zum Abriss der Häuser „Im Keutel 3 und Im Hombrich“ 5“...
20.02.2018

Entbuschungsmaßnahmen nutzen dem Artenschutz

MAYEN. Im Rahmen der Durchführung des Bebauungsplanverfahrens „Im Fastnachtsstück – An den Weissen Wacken III“ wurde im Rahmen von artenschutzrechtlichen Untersuchungen ein kleines Vorkommen schützenswerter Reptilien (Mauereidechsen und Schlingnatter) entdeckt...
16.02.2018

Hinter den Kulissen wird gewirbelt

Vorbereitungen für die Burgfestspiele 2018 in vollem Gange Mitten im ansonsten trüben Winter, weisen die ersten zarten Sonnenstrahlen darauf hin: Der nächste Sommer kommt bestimmt. Für die Macher der Burgfestspiele bedeutet dies, dass die Vorbereitungen für die Saison 2018 bereits seit etlichen Wochen und Monaten wieder in vollem Gange sind...
07.02.2018

Projekt „Aktive Stadt“ geht weiter: Straßensanierung des Hombrich West beginnt am 19. Februar!

Das Projekt „Aktive Stadt“, welches sich mit der Sanierung der Nordöstlichen Innenstadt beschäftigt, geht weiter: Die Abrissarbeiten im Bereich Entenpfuhl haben Ende Januar begonnen, im Laufe des Februars folgen zwei Abrisse im Hombrich und im Keutel...
06.02.2018

Diamantene Hochzeit im Hause Klein

Kürzlich konnte Oberbürgermeister Wolfgang Treis einem Mayener Ehepaar zu Diamantenen Hochzeit gratulieren: Reinhold und Elfriede Kreft feierten den 60. Hochzeitstag. Oberbürgermeister Wolfgang Treis überbrachte die besten Glückwünsche, nicht nur im Namen der Stadt Mayen, sondern auch des Landes Rheinland-Pfalz, der Ministerpräsidentin Malu Dreyer...
06.02.2018

Onleihe der Stadtbücherei jetzt noch kundenfreundlicher

Längere Ausleihzeiten, mehr ausleihbare Medien Kürzlich hat der Onleihe-Verbund RLP (www.onleihe-rlp.de) die Bedingungen für die Ausleihe digitaler Medien verändert: Die maximale Ausleihfrist von eBooks und eAudios (Hörbücher und Musik) wurde auf 21 Tage verlängert...
02.02.2018

Unterstützung für den Stadtteil Hausen

Zum 1. Februar hat Alfred Rapp seinen Dienst bei der Stadt Mayen angetreten. Er wurde befristet beim städtischen Betriebshof eingestellt und wird derzeit im Stadtteil Hausen eingesetzt, wo er den Gemeindearbeiter Elmar Seidel bei dessen Arbeiten unterstützt...
01.02.2018

Mayen auf dem Treppchen bei „Best Christmas City“!

Mayen hat gewonnen: Beim Wettbewerb „Best Christmas City“ konnte die Stadt Mayen die Jury überzeugen und den 3. Platz bei den Kleinstädten bis 20.000 Einwohner belegen. Das Gesamtkonzept aus Weihnachtsmarkt, Adventmarkt auf der Genovevaburg, Mayen im Lichterglanz sowie „Einkaufen & Gewinnen“ mit Einbeziehung der Einzelhändler hat die Jury überzeugt...
31.01.2018

OB Treis: „Ich schäme mich für das Verhalten mancher Mitbürger!“

Unsachliche Diskussion ums Alte Rathaus – mögliche Betreiber werden persönlich angegriffen und bedroht Die Frage, ob ein Bierhaus in das Alte Rathaus einziehen wird, beschäftigt derzeit die Mayener Bevölkerung. Bedauerlicherweise wird die Diskussion nicht nur auf sachlicher Ebene geführt, wie Oberbürgermeister Wolfgang Treis mitteilt...
25.01.2018

Elterncafé der Kita St.Josef in der Stadtbücherei Mayen

Mehrmals im Jahr lädt der Elternausschuss der Kita St. Josef am Taubenberg zu Elterncafés ein: Eltern treffen sich - mal mit, mal ohne Kinder - zu verschiedenen Aktivitäten: Plätzchenbacken, Basteln, Grillen, Vorträge und mehr. Im Januar fand das Elterncafé in den Räumen der Stadtbücherei Mayen im Theodore Dreiser-Haus statt, denn: Bücher und Vorlesen haben einen hohen Stellenwert im Kindergartenalltag, weil frühe Leseförderung entscheidende Weichen für die Lesefähigkeit und das Sprachvermögen stellt...
18.01.2018

SWR1 Hitparade kommt nach Mayen

SWR1 mit ‚Gläsernem Studio‘ am Fuße der Genovevaburg / Hitparaden-Countdown vom 25. bis 29. September bei SWR1 Rheinland-Pfalz Die große SWR1 Hitparade kommt diesmal aus Mayen! „SWR1 Rheinland-Pfalz sendet vom 25. bis 29. September den Countdown mit den 1000 größten Hits aller Zeiten live aus dem gläsernen Studio am Fuße unserer Genovevaburg in Mayen“, verkündet Oberbürgermeister Wolfgang Treis stolz...
18.01.2018

Oberbürgermeister befürwortet Gastronomie im Alten Rathaus

Stadtverwaltung verhandelt derzeit mit der M & R Gastro GmbH um eine Entscheidungsgrundlage für die nächste Ratssitzung vorzubereiten Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 6. Dezember eine gastronomische Nutzung des Alten Rathauses grundsätzlich befürwortet und mit starker Mehrheit die Verwaltung beauftragt, die Verhandlungen mit den potentiellen Betreibern – der Firma M & R Gastro GmbH Raskob und Müller - fortzusetzen und dem Stadtrat im ersten Quartal 2018 den entsprechenden Vertragsentwurf zur finalen Entscheidung vorzulegen...
08.01.2018

BURGFESTSPIELE VERSPRECHEN AUFREGENDEN THEATERSOMMER

Der Winter will nicht so recht in die Gänge kommen und das trübe Wetter lässt sehnsuchtsvoll auf den kommenden Sommer hoffen. Doch der Sommer hat mehr zu bieten als Badewetter und Biergarten: Die Mayener Burgfestspiele versprechen für die neue Saison einen aufregenden Theatersommer...
03.01.2018

Veranstaltungskalender auf www.mayen.de gibt Tipps!

Veranstalter können ihre Events eintragen Mayen. Was ist los in der Stadt? Wo kann man heute hingehen und was kann man unternehmen? Wer sich diese Fragen stellt, findet unter www.mayen.de eine Antwort. Direkt auf der Startseite ist der Veranstaltungskalender eingebunden, gibt einen „Tipp des Tages“ und mit einem Klick auf „Alle Events“ bekommt man noch weitere Vorschläge...
04.12.2017

Das Mayener Musical „Genoveva“ ab sofort auf DVD erhältlich !

Perfektes Geschenk für Burgfestspiel-Begeisterte Wer an die Mayener Burgfestspiele denkt, bringt diese sofort mit der Genovevaburg im Herzen der Stadt in Verbindung. Und damit auch das äußerst erfolgreiche Musical, welches unter der Regie des ehemaligen Intendanten, Peter Nüesch, und dem Komponisten Carsten Braun 2015 seine Welturaufführung feierte...
23.11.2017

Der bundesweite Vorlesetag im Deutschen Schieferbergwerk war ein voller Erfolg!

Mayens Oberbürgermeister als Gast-Vorleser konnte die kleinen Zuhörer begeistern Es war dunkel, es war kalt, sehr spannend und auch lustig! 30 Kinder, Eltern und Großeltern haben an der Vorlesestunde der Stadtbücherei im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags teilgenommen...
22.11.2017

Neue Mitarbeiterinnen im Jugendamt sowie der Kita Alzheim

In diesen Tagen haben drei neue Kolleginnen ihren Dienst bei der Stadtverwaltung Mayen angetreten. Tanja Friedrich wird als Erzieherin in Funktion einer Gruppenmitarbeiterin das Team in der Kindertagesstätte Mayen-Alzheim unterstützen. Bisher war sie bei der Kita gGmbH Koblenz in einer Tagesstätte der Gesamteinrichtung Weißenthurm beschäftigt...
19.10.2017

Silber-Jubilare gratuliert

Zwei Schaustellerbetriebe, die beide in diesem Jahr ihr silbernes Jubiläum auf dem Lukasmarkt feiern können, waren bei der Schaustellerehrung am Freitag vor Marktbeginn leider verhindert.Ein solches Jubiläum ist aber trotzdem Grund zum Gratulieren – das dachten sich auch Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Marktmeister Horst Krämer, die den beiden Schaustellerfamilien einen Besuch im laufenden Betrieb abstatteten...
21.09.2017

Faires Frühstück – erfolgreiche 6. Auflage in Mayen!

Bereits zum sechsten Mal hat das von der Fairtrade-Stadt Mayen und dem Eine Welt Verein Mayen gemeinsam organisierte Faire Frühstück stattgefunden. Ca. 90 Gäste hatten zum Auftakt der diesjährigen Fairen Woche in Mayen, die unter dem Motto “Fairer Handel schafft Perspektiven“ stattfand, den Weg in den Rathaussaal gefunden...
19.09.2017

Neuer Händler beim Mayener Wochenmarkt

Beim Wochenmarkt ist ab sofort jeweils Dienstag und Donnerstag die Landfleischerei Yoxall aus Gillenfeld mit einem Metzgereiverkaufsanhänger vertreten. Daniel Yoxall liefert Qualität aus eigener Schlachtung und bietet Fleisch, Wurst und Schinkenspezialitäten sowie Partyservice und Catering auch mit BBQ Smoker an...
15.08.2017

Faires Frühstück am 15. September: Anmeldungen bereits möglich!

Es ist wieder „Fairtrade-Zeit“ angesagt in der Stadt Mayen. In der Zeit vom 15. bis 29. September 2017 findet auch in Mayen die diesjährige Faire Woche statt. Die “ Fairtrade Stadt Mayen“ und der “Eine Welt Verein Mayen“ laden zum Auftakt traditionell zum Fairen Frühstück in den Rathaussaal ein...
19.06.2017

Rollstuhl- und Rollatorexkursion im Mayener Stadtwald wird am 18. August nachgeholt

Die für den 19. Mai geplante Rollstuhl- und Rollatorexkursion durch den Mayener Stadtwald konnte aufgrund der Wetterlage nicht durchgeführt werden. Nun ist ein Nachholtermin gefunden: Freitag, der 18. August! Treffpunkt für alle Teilnehmer ist um 14 Uhr am Forstfunktionsgebäude...
13.03.2017

Neuer Mitarbeiter bei der Stadtplanung

Das Team der Stadtplanung im Mayener Rathaus wurde kürzlich verstärkt: Oberbürgermeister Wolfgang Treis und der zuständige Bereichsleiter Jürgen Heilmayer konnten einen neuen Mitarbeiter begrüßen. Auf Anregung des Oberbürgermeisters wurde diese zusätzliche Stelle bei der Stadtplanung geschaffen um in der Lage zu sein, die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung von weiteren Gewerbe- und Baugebieten zu schaffen...

Mayener Weinlied: Verkaufserlöse kommen Sylvester-Spatzen zu Gute!

Zum Stadtrechtsjubiläum 2016 hatte Aloys Krämer deswegen das „Mayener Weinlied“, getextet. Aloys Krämer war dabei auch für die Melodie zuständig, bei der Bearbeitung unterstützten ihn Peter Kraykamp, Martin Becker und Gerd Schlaf. Die Rechte am Mayener Weinlied hat Aloys Krämer der Stadt Mayen übertragen mit der Maßgabe, dass die Verkaufserlöse der musikalischen Nachwuchsförderungen zur Gute kommen...
07.05.2018

Cuxhavener Appell zur Bildung eines Altschuldenfonds

„Drittelung bei Übernahme der Kommunalschulden“ Die Oberbürgermeister und Finanzchefs des bundesweit agierenden und parteiübergreifenden Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" beschlossen als Ergebnis ihrer Beratungen in Cuxhaven am 4...
16.04.2018

50.0000 Besucher in Terra Vulcania

Es war ein besonderer Besuch für Jutta Dietz aus Mayen: Als sie nichtsahnend ihr Ticket für das Erlebniszentrum „Terra Vulcania“ löste, beglückwünschte sie die Museumsmitarbeiterin hinterm Counter. „Sie sind unser 50.000 Gast!“. Das hätte Jutta Dietz, die an diesem Tag mit ihrer Familien ins Mayener Museum kam um einen spannenden Tag rund um die Geschichte des Basaltabbaus zu verbringen, nicht träumen lassen...
13.04.2018

Straßensanierung der Straße Im Hombrich West: Bauphase 1b beginnt in der 16. Kalenderwoche

Im Rahmen des Projektes „Aktive Stadt“ haben die Straßenbauarbeiten Im Hombrich West, also dem Abschnitt zwischen Entenpfuhl und Neustraße, am 26. Februar begonnen. In der 16. Kalenderwoche wechselt man in Bauphase 1b, welche bis Mitte Mai andauert...
21.03.2018

Schatzsuche am Silbersee: Zusatzangebot auch in dieser Saison wieder im Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“

Der sagenumwobene Silbersee inmitten des Mayener Grubenfeldes: Ein Ort zahlreicher Mythen. Ein Ort, der nicht nur Vulkanologen, Archäologen und Biologen anzieht, sondern auch die Kobolde der Nacht. Und der Legende nach liegt hier ein Schatz vergraben, der nur darauf wartet, endlich gehoben zu werden … Seit 2014 bietet das Team von „Terra Vulcania“ ein spannendes Mitmachangebot „Die Schatzsuche am Silbersee“...
13.03.2018

Stadt Mayen ruft potentielle Vermieter auf sich zu melden

Die Studierenden und Lehrgangsteilnehmer/innen an der Hochschule für öffentliche Verwaltung RLP (HöV) benötigen mehr Unterkünfte in Mayen. Die HöV verzeichnet jedes Jahr steigende Zahlen an Studierenden und Lehrgangsteilnehmer/innen und die angebotenen Zimmer oder Wohnungen in Mayen werden immer knapper...
13.03.2018

Sommeröffnungszeiten in der Tourist-Information

Mayen. Das Tourismusjahr 2018 hat schon länger begonnen. Der Frühling kommt mit riesen Schritten und die Winterzeit hat nun eine Ende. Die Vorbereitungen auf die Saison 2018 sind in vollem Gange. Auch bei den Öffnungszeiten der Tourist-Information endet die Winterzeit Ende März...
20.02.2018

Siegfried erobert die Schulen

„Die Nibelungen“ gehen als mobile Produktion auf Tour 2018 bieten die Mayener Burgfestspiele eine mobile Produktion speziell für Jugendliche an und gehen damit direkt in die Schulen. Erzählt wird die deutsche Sage schlechthin mit einem Ein-Mann-Jugendstück von Jürgen Flügge in 45 Minuten...
07.02.2018

Eifelmuseum und Deutsches Schieferbergwerk starten in die neue Saison

Mayen. Die kurze Winterpause des Eifelmuseum und des Deutschen Schieferbergwerk ist bald vorbei: Ab 16. Februar sind die Pforten der beiden modernen Themenmuseen in der Genovevaburg wieder geöffnet. „Egal wie das Wetter ist, im Eifelmuseum und Deutschen Schieferbergwerk erleben Sie immer eine spannende Zeitreise“, animieren die Mitarbeiter zu einem Besuch...
06.02.2018

Stadt Mayen und Verbandsgemeinde Vordereifel legen erneut ein gemeinsames Urlaubsmagazin auf

Endlich ist es wieder da: Das Urlaubsmagazin 2018 Mayen – Vordereifel, welches die Stadt Mayen und die Verbandsgemeinde Vordereifel auch in diesem Jahr wieder gemeinsam für ihre Gäste in einem ansprechenden Design aufgelegt haben. Die beiden Gebietskörperschaften begreifen sich schon lange als eine gemeinsame Urlaubsregion: Wer in Mayen übernachtet, macht auch gerne einen Abstecher zum Schloss Bürresheim und wer in Kottenheim verweilt, besucht beispielsweise das Vulkanpark-Erlebniszentrum „Terra Vulcania“ am Mayener Grubenfeld...
06.02.2018

Hallenbad vom Behindertenbeirat unter die Lupe genommen

Behindertenbeirat informierte sich In seiner Sitzung hatte der Beirat für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige (Behindertenbeirat) beschlossen, das Hallenbad des „Nettebades“ auf seine Eignung für Behinderte, insbesondere für Rollstuhl und Rollator, zu testen...
05.02.2018

In Mayen wird gebaut: Informationen in der örtlichen Presse, per Newsletter sowie unter www.mayen.de verfügbar

In Mayen wird gebaut: Informationen in der örtlichen Presse, per Newsletter sowie unter www.mayen.de verfügbar Start der Arbeiten „Im Hombrich“ am 19. Februar In Mayen wird gebaut: Das gilt auch für 2018! Verschiedene Maßnahmen stehen im Laufe des Jahres an...
31.01.2018

Mayen erneut auf der Tourismusmesse in Hamont vertreten

Nach den positiven Erfahrungen in 2017 war die Stadt Mayen in diesem Jahr zum zweiten Mal auf der Urlaubsmesse in Hamont (Belgien) vertreten – und das mit vollem Erfolg! Es wurde erneut für die Stadt Mayen mit ihren Museumswelten sowie den Burgfestspielen geworben...
29.01.2018

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige (Behindertenbeirat) sowie der Seniorenbeirat möchten künftig enger zusammenarbeiten.

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Treis haben sich vom Behindertenbeirat die Vorsitzende Michaela Kurp und Klaus Gerullis, der Vorsitzende des Seniorenbeirates Peter Wilbert sowie von der Stadtverwaltung Fachbereichsleiter Andreas Seiler, Bereichsleiter Oliver Tiwi und Ralf Dietz als Ansprechpartner des Behinderten- und Seniorenbeirates bei der Stadtverwaltung, zusammengesetzt um über ein gemeinsames Vorgehen zu sprechen...
23.01.2018

Stadtverwaltung informiert: Fälligkeit von Abgabensätzen – Grundsteuer u.a. am 15.02.2018 und Grundsteuerpflicht bei Eigentumswechsel

Die Stadtverwaltung Mayen weist auf den ersten Fälligkeitstermin im Jahr 2018 – den 15.02.2018 – zur Zahlung der Grundsteuer, Hundesteuer und Straßenreinigungsgebühren sowie des Landwirtschaftskammerbeitrages hin. Die Abgabenpflichtigen, die keine Ermächtigung zur Abbuchung der Abgaben erteilt haben, werden gebeten, diese rechtszeitig zum Fälligkeitstermin 15...
04.12.2017

Eifelmuseum & Deutsches Schieferbergwerk: Ausflugstipp für die Weihnachtsferien!

Mayen. Wer noch einen Ausflugstipp für die Weihnachtsferien sucht, für den hat die Stadt Mayen einen Tipp: Das Eifelmuseum und das Deutsche Schieferbergwerk in der Genovevaburg sind immer einen Besuch wert. In den Ferien ist täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet, außer an Heilig Abend, dem 1...
23.11.2017

Kooperation Elzerland: Verantwortliche trafen sich zur Arbeitssitzung in Mayen

In diesen Tagen trafen sich die Verantwortlichen der Kooperation Elzerland in Mayen. Schwerpunkt des Treffens war die Vorstellung der gemeinsamen Internetseite, die durch die Firma Meid Meid & Partner erstellt wurde. Die Homepage greift unter anderem auf Daten des Systems „Deskline 3...
11.10.2017

Erstes Konzert der aktuellen Saison ‚Klassik in Mayen’ am 6. November jetzt vom Abo-Angebot profitieren

Mayen. Am 6. November startet die aktuelle Konzertreihe „Klassik in Mayen“ mit einem Symphoniekonzert des Staatsorchesters Rheinische Philharmonie Koblenz und dem Solist Michael Collins an der Klarinette. Die musikalische Leitung übernimmt an diesem Abend der neue Chefdirigent Garry Walker...
09.08.2017

Am 8. September in Mayen: Wigald Boning mit „Butter, Brot und Läusespray“

Die VG Mayen (Kreissparkasse Mayen, Stadt Mayen, MHT und WochenSpiegel) präsentiert am 8. September 2017 in der Halle 129 in Kooperation mit den Eifelkulturtagen „Butter, Brot und Läusespray. Was Einkaufszettel über uns verraten.“ mit Wigald Boning...
15.03.2017

COMEDY-BURG MIT „SUCHTPOTENZIAL“

Laut, lustig und natürlich laktosefrei geht es weiter mit Suchtpotenzial, dem Musik-Comedy Duo um die beiden eskalationsfreudigen Vollblutmusikerinnen Julia Gámez Martín und Ariane Müller. Nach ihrem preisgekrönten Debüt-Programm ,,100 Vol% Alko Pop" (u...
23.01.2017

Zusätzlich zur „Netten Toiletten“ wird die WC-Anlage unterhalb des Oktogons an Karnevalstagen geöffnet

Die Mayener Närrinnen und Narren fiebern der heißen Phase der diesjährigen Session entgegen: An Schwerdonnerstag wird bei der Erstürmung des Alten Rathauses auf dem Mayener Marktplatz gefeiert und auch am Samstag beim Kinderzug sowie beim Rosenmontagszug feiern die Jecken im Freien...
 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook