Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Gäste des Lukasmarktes,

Oberbürgermeister Wolfgang Treis

herzlich willkommen zum Lukasmarkt.

Seitdem sich Mayen zur Stadt entwickelt hatte und ihr 1291 Stadtrechte auch schriftlich verbrieft wurden, gibt es hier über das Jahr eine Vielzahl von Wochen- und Jahrmärkte.
Mayen ist seither als regelrechter Marktstandort bekannt und gefragt. Unter den noch heute gängigen Jahrmärkten hat sich der Lukasmarkt zum zentralen Ereignis des Warenumschlags zwischen dem agrarisch geprägten Umland und der städtisch-handwerklichen Wirtschaft entwickelt.


1405 fand er erstmals innerhalb der Stadtmauern unterhalb Burg auf dem Marktplatz statt. Damals prägten Handwerker und Krämer, Landleute und Bauern das Bild des Marktes. Spielleute und Gaukler sorgten für Unterhaltung und Kurzweil.

Im Laufe von über 600 Jahren hat sich der Lukasmarkt zum größten Volksfest im nördlichen Rheinland-Pfalz entwickelt. Prägte Anfangs der Handel das Marktgeschehen, sind es heute attraktive Volksfestgeschäfte im Innenstadtbereich, die die Menschen anziehen.


Die regionalen und saisonalen Jahrmärkte und Volksfeste gehören zu unserem Leben und zu unserer Kultur. Ihr vielfältiges Angebot, die Fahrgeschäfte, die besonderen Leckereien – die nirgendwo so gut schmecken wie auf der Kirmes, beim Volksfest oder Weihnachtsmarkt – sie lassen Kinderaugen glänzen und gewähren auch uns Erwachsenen ein ums andere Mal eine Auszeit vom Alltag und gehören zum Lukasmarkt-Flair.
Für jeden Geschmack ist etwas dabei, jeder kommt auf seine Kosten und kann gemeinsam mit der ganzen Familie einen wunderbaren Tag erleben.


Die Mischung aus Nostalgie und High-Tech schafft dabei ein besonderes buntes Flair. Volksfeste sind lebendiges Kulturgut mit Tradition und Leidenschaft, die die Schausteller vor allem Tag für Tag mit Herzblut erfüllen. Die Kombination der traditionellen Kram- und Viehmärkte mit den modernen Fahrgeschäften zeichnet den Lukasmarkt als Innenstadtvolksfest aus.

Ich bin sicher, dass der Lukasmarkt auch in diesem Jahr für die Besucher wieder ein lohnendes Ziel ist und ich wünsche allen viel Vergnügen, Spaß und gute Laune beim 613. Lukasmarkt in Mayen! Besuchen Sie uns bald wieder.

Ihr

Wolfgang Treis
Oberbürgermeister der Stadt Mayen


 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook