Mayen feiert Faasenaacht.....

und lädt alle großen und kleinen Jecken ein, an den tollen Tagen mitzufeiern

 Schwerdonnerstag

Rathauserstürmung an SchwerdonnerstagAm letzten Donnerstag vor der Fastenzeit beginnt die Straßenfastnacht mit der traditonellen Erstürmung des Alten Rathauses.

Pünktlich um  11.11 Uhr startet das närrische Treiben auf dem Mayener Marktplatz mit buntem Rahmenprogramm und Live-Musik.

Möhnen vor dem Alten RathausAb 12.30 Uhr nehmen die Mayener Möhnen die Eroberung des Alten Rathauses in Angriff. Unterstützt werden sie dabei von den Abordnungen der verschiedenen Fastnachstvereine und durch die  Anfeuerungen der närrischen Besucher auf dem Marktplatz.

Anschließend geht das närrische Treiben mit Live-Musik auf dem Maktplatz weiter. Für das  leibliche Wohl wird bestens gesorgt.


Schwerdonnerstagsumzug in KürrenbergMayen-Kürrenberg:

um 14.11 h startet traditionell der Schwerdonnerstagsumzug im Stadtteil Kürrenberg
anschl. Nooh-Zuch-Party im Bürgerhaus



Fastnachtsamstag Kindergruppe am Fastnachtssamstag

Auch die Kids sind in Mayen mit  viel "Spaß an der Freud" in der Fastnacht dabei. Dabei steht vor allem der  Fastnachtssamstag ganz im Zeichen der kleinen "Jecken"

Kleine "Jecken" beim Kinderzug

Um  14 Uhr startet der beliebte Kinderzug auf dem Marktplatz. 

Viele buntkostümierte Kindergruppen der Vereine sowie der Kindergärten und Schulen sind mit dabei und schmeißen voll Begeisterung mit lautem „Mayoh“ Kamelle unter das närrische junge Volk.

Anschließend feiern die kleinen Fastnachtsfans bei der  Kinderparty der  "Jungen Alten Große" in der Pfarrbegegnungsstätte Herz-Jesu.

Hier geht's zum Zugweg



Fastnachstsonntag - in Mayen-Hausen:

ab 14.11 h Fastnachtsumzug im Stadtteil Hausen
anschl. "After Zuch Party" im Bürgerhaus


Rosenmontag 

Rosenmontag in Mayen
D´r Zoch kött!" - Dieser Ruf lässt das Herz eines jeden echten "Jecken" in Mayen höher schlagen!
Denn der Rosenmontagszug ist seit jeher der Höhepunkt der Straßenfastnacht in Mayen.

Die Spitze des großen mehrstündigen Rosenmontagszuges setzt sich um 13.11 Uhr in Bewegung und zieht anschließend unter der Leitung der "Alten Großen Karnevalsgesellschaft" durch die Straßen der Stadt Mayen.

Jede Menge bunt kostümierte Zuschauer säumen dabei jedes Jahr die Wegstrecke des närrischen Lindwurms, die vom Ostbahnhof bis zum Marktplatz führt.

Viele bunt kostümierte Gruppen, schmucke Garden, Spielmannzüge und Kapellen sowie herrlich herausgeputzte Fest- und Prunkwagen prägen das Bild des närrischen Lindwurms.

Alle sind eingeladen  mitzufeiern!


 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook