St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe (CAB)

Die St. Raphael CAB ist eine gemeinnützige Gesellschaft des Caritasverbandes für die Diözese Trier e.V. (DiCV Trier). Unsere Gesellschaft hat die Trägerschaft der bisher eigenen Einrichtungen und Dienste in der Alten- und Behindertenhilfe des Caritasverbandes für die Diözese Trier übernommen.



Leistungen der Altenhilfe

Die St. Raphael CAB bietet für ältere Menschen unterschiedliche Wohnformen an. Menschen mit hohem Unterstützungs- oder Pflegebedarf leben in den Wohnbereichen der Altenzentren, Menschen mit geringem Unterstützungsbedarf in Appartementwohnungen.
In den Altenzentren der St. Raphael CAB werden neben der vollstationären Pflege auch die Kurzzeit-, Tages- und Nachtpflege angeboten.



Leistungen der Behindertenhilfe

Die St. Raphael CAB bietet Menschen mit geistiger, körperlicher oder psychischer Behinderung und Mehrfachbehinderung verschiedene Lebens- und Lernräume. Das Leistungsspektrum umfasst differenzierte Wohnformen, Angebote in den Tagsförderstätten, Ambulante Dienste und eine Förderschule.

Die St. Raphael CAB ist mit ihren Werkstätten und Integrationsbetrieben in Mayen, Cochem, Sinzig, Polch und Ulmen eine der größten Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderung in Rheinland-Pfalz. Sie ermöglichen die Teilhabe am Arbeitsleben und integrieren damit Menschen mit Behinderung in einen wichtigen Lebensbereich der Gemeinschaft.



St. Raphael CAB GmbH
Zentrale
Ludwig-Erhard-Straße 17
56727 Mayen

Telefon 0 26 51 / 49 68 - 0
Telefax 0 26 51 / 49 68 - 2 99

info@srcab.de




 
Mayen

Partnerseiten

Stadtentwicklung
www.steg-mayen.de
 
Stadtwerke
www.stwmy.de

Kontakt

Stadt Mayen
Rathaus Rosengasse
56727 Mayen
 
Tel. +49 (0) 2651 88 0
Fax +49 (0) 2651 88 52600
E-Mail: info@mayen.de
Mayen auf Facebook